Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Menstruation


Bei der Menstruation handelt es sich um die Regelblutung der geschlechtsreifen Frau. Sie wiederholt sich gewöhnlich alle 28 Tage. Ein Zyklus kann aber auch nur 18 oder aber 35 Tage dauern.

Anzeige:
Während der Menstruation wird die Gebärmutterschleimhaut zusammen mit etwas Blut vom Körper abgestoßen, falls es nicht zu einer Befruchtung gekommen ist.

Die Regelblutung kann etwa drei bis sechs Tage anhalten und wird mit der Zeit immer schwächer. Etwa 50 bis 150 Milliliter Blut verliert die Frau während ihrer Periode.

Würde das Ei, welches etwa um die Zyklusmitte herum vom Eierstock produziert wird, von einem männlichen Samen befruchtet werden, bestünde eine Schwangerschaft und die Menstruationsblutung bliebe aus, da der Embryo sich nun in der Gebärmutterschleimhaut einnistet.

 


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader