Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Muttermilch


Muttermilch wird von den Brustdrüsen einer stillenden Frau gebildet.
Die Muttermilch zeichnet sich nicht nur durch die ideale Bekömmlichkeit für den Säugling aus, sondern auch durch ihren niedrigen Eiweiß- aber hohen Milchzuckergehalt.

Anzeige:
Außerdem enthält die Muttermilch eine Reihe von Vitaminen, welche zunächst die ausreichende Versorgung des Babys mit Nährstoffen sichern. Untersuchungen belegen außerdem, dass Säuglinge, die mit Muttermilch gefüttert wurden, durch die darin enthaltenen Immunstoffe widerstandsfähiger sind, als andere.


Aktuelle Meldungen

pixabay / geralt
© pixabay / geralt

10.12.2019

Der Vorteil von Erklärvideos ist branchenübergreifend erkennbar

Vom Grundaufbau her gesehen wird ein Erklärvideo zu dem Zweck produziert, um eine komplexe Sache einfach und strukturiert in kurzer Darbietung an einen kleinen oder größeren Bereich von Interessenten zu präsentieren.


pixabay / suju
© pixabay / suju

09.12.2019

Fructoseintoleranz und Gesundheit

Schnell wird man feststellen, dass Fruchtzucker in so ziemlich vielen Lebensmitteln steckt. Doch was ist eigentlich eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit?


pixabay / JerzyGorecki
© pixabay / JerzyGorecki

02.12.2019

Das Trendmittel Hyaluron

Hyaluron bzw. die Hyaluronsäure sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Beauty Industrie und dort nicht mehr wegzudenken.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader