Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Nachtblindheit


Normalerweise ist unser Auge in der Lage, sich den individuellen Lichtverhältnissen anzupassen. Das ist auch bei Dämmerung und im Dunkeln der Fall.
Zu verdanken haben wir das den so genannten „Stäbchen“. Sie befinden sich, gemeinsam mit den „Zapfen“, in der Netzhaut und sind sehr lichtempfindlich.

Anzeige:
Bei manchen Menschen jedoch, ist diese Anpassungsfähigkeit gestört. Wenn es Abend wird, ist ihre Sehfähigkeit sehr eingeschränkt. Ursache hierfür kann zum einen ein Vitamin-A-Mangel, aber auch eine Erkrankung der Netzhaut oder des Sehnervs sein. Ob eine Nachtblindheit besteht, kann der Arzt mit einem Adaptometer feststellen.
Der Betroffene wird etwa 10 Minuten lang sehr hellem Licht ausgesetzt, was schließlich stufenweise herabgesetzt wird. Auf diese Weise erhält man Aufschluss über die Helligkeitsreizschwelle und kann eine Adaptionskurve aufzeichnen.

Behandeln lässt sich die Nachtblindheit allerdings nur, wenn die Ursache ein Vitamin-A- Mangel ist. Betroffene sollten in den entsprechenden Stunden kein Auto mehr fahren.


Aktuelle Meldungen

pixabay / martinlutze-fotografie CC0
© pixabay / martinlutze-fotografie CC0

17.10.2018

Hornhautverkrümmung – Die Gesundheit geht vor

Eine Hornhautverkrümmung am Auge kann erhebliche Probleme im Alltag mit sich bringen.


pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader