Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Nachtblindheit


Normalerweise ist unser Auge in der Lage, sich den individuellen Lichtverhältnissen anzupassen. Das ist auch bei Dämmerung und im Dunkeln der Fall.
Zu verdanken haben wir das den so genannten „Stäbchen“. Sie befinden sich, gemeinsam mit den „Zapfen“, in der Netzhaut und sind sehr lichtempfindlich.

Anzeige:
Bei manchen Menschen jedoch, ist diese Anpassungsfähigkeit gestört. Wenn es Abend wird, ist ihre Sehfähigkeit sehr eingeschränkt. Ursache hierfür kann zum einen ein Vitamin-A-Mangel, aber auch eine Erkrankung der Netzhaut oder des Sehnervs sein. Ob eine Nachtblindheit besteht, kann der Arzt mit einem Adaptometer feststellen.
Der Betroffene wird etwa 10 Minuten lang sehr hellem Licht ausgesetzt, was schließlich stufenweise herabgesetzt wird. Auf diese Weise erhält man Aufschluss über die Helligkeitsreizschwelle und kann eine Adaptionskurve aufzeichnen.

Behandeln lässt sich die Nachtblindheit allerdings nur, wenn die Ursache ein Vitamin-A- Mangel ist. Betroffene sollten in den entsprechenden Stunden kein Auto mehr fahren.


Aktuelle Meldungen

pixabay / WiR_Pixs
© pixabay / WiR_Pixs

21.01.2021

Corona Schnell Test

Das Coronavirus begleitet uns noch immer durch unseren Alltag.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

13.01.2021

Gesund abnehmen – wie anfangen?

Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

11.01.2021

Wie wirksam ist ein Legionellen-Filter und wann ist sein Einsatz sinnvoll?

Trotz regelmäßig durchgeführter Kontrollen und vorbeugenden Maßnahmen gegen Legionellenbildung, die in Form von thermischer Desinfektion und Chlorierung des Wassers stattfindet, ist der Einsatz eines Legionellen-Filters sinnvoll.


pixabay / TaniaVdB
© pixabay / TaniaVdB

08.01.2021

Gesunde Zähne durch Kieferorthopädie

Viele Menschen missverstehen die Aufgabe von Kieferorthopäden als Kampf für ein ästhetisch anmutendes Gebiss.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

06.01.2021

Rad fahren: Balsam für das Herz-Kreislaufsystem?

Sport wird von Medizinern und Wissenschaftlern immer wieder empfohlen. Wer sich fit, jung und gesund halten möchte, der sollte Sport treiben.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader