Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Narkose


Die Narkose ist ein künstlich herbeigeführter Zustand, der dem Schlaf ähnelt und sich dadurch auszeichnet, dass Bewusstsein und Schmerzempfinden vorübergehend aufgehoben wurden.

Anzeige:
Für die Durchführung und Überwachung der Narkose ist ein Anästhesist zuständig. Im Anschluss an die nötigen Untersuchungen bespricht er die Vorgehensweise mit dem Patienten und trifft die nötigen Vorbereitungen: So müssen etwa Magen, Darm und Blase vor der Narkose entleert sein.

Dank moderner Entwicklungen in der Anästhesiologie sind die mit einer Narkose verbundenen Risiken erheblich reduziert worden. Mittlerweile kann in jedem Alter eine Operation unter Narkose vorgenommen werden. Bei der „Lokalanästhesie“ wird lediglich eine örtliche Betäubung ohne Herbeiführen des schlafähnlichen Bewusstseins vorgenommen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.


pixabay / langll CC0
© pixabay / langll CC0

05.10.2018

Kalte Jahreszeit: Erkältungen vorbeugen und das Immunsystem stärken

Wenn es draußen kälter wird, rollt die erste Erkältungswelle der Saison auf uns zu.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader