Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Nebennierenrinde


Die Nebennieren sitzen auf beiden Seiten der Niere auf. Sie bestehen aus dem Mark und der Rinde. In der Nebennierenrinde werden drei verschiedene Hormonklassen hergestellt. Dazu gehören die so genannten Glukokortikoide, die Mineralkortikoide und die Androgene.

Anzeige:
Die Glukokortikoide beispielsweise sind für die Bereitstellung von Energie in Form von Glukose und Fettsäuren zuständig. Sie wirken außerdem entzündungshemmend, beeinflussen Blutbildung sowie Wasser-, Salz- und Eiweißhaushalt. Darüber hinaus können sie die körpereigene Abwehr unterdrücken.

Zu den wichtigsten Glukokortikoiden beispielsweise gehören Kortison und Kortisol. Mineralkortikoide regulieren den Elektrolythaushalt sowie den Natrium- und den Kaliumspiegel im Blut. Sie beeinflussen auch das Blutvolumen und den Blutdruck. Androgene sind männliche Geschlechtshormone, die bei Mann und bei Frau mitunter eine gewebsaufbauende, knochenwachstumsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung haben.


Aktuelle Meldungen

pixabay / martinlutze-fotografie CC0
© pixabay / martinlutze-fotografie CC0

17.10.2018

Hornhautverkrümmung – Die Gesundheit geht vor

Eine Hornhautverkrümmung am Auge kann erhebliche Probleme im Alltag mit sich bringen.


pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader