Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Nekrose


Von einer Nekrose spricht man dann, wenn an einem begrenzten Gebiet am Körper Gewebe abstirbt. Ursache für diese Zellschädigung können zum Beispiel Stoffwechsel- oder Durchblutungsstörungen sowie verschiedene Bakterien, Viren und Gifte sein.

Anzeige:
Wenn es gelingt, die fortschreitende Entzündungsreaktion aufzuhalten und zu heilen, kann es sein, dass sich neue Zellen bilden und sich die betroffene Körperstelle wieder erholt. Manchmal bildet sich aber an der betroffenen Stelle auch eine bindegewebige Narbe, wie es etwa beim Herzmuskel nach einem Herzinfarkt der Fall ist.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PhotoMIX-Company
© pixabay / PhotoMIX-Company

21.05.2024

Leicht durch den Alltag: Detox für die Gesundheit

Detox-Kuren sind in aller Munde, da sie den Körper entgiften können und gleichzeitig dabei helfen, abzunehmen.


pixabay / JoSherls
© pixabay / JoSherls

18.05.2024

Was versteht man unter Kratom?

Kratom, wissenschaftlich als *Mitragyna speciosa* bekannt, ist eine Pflanze, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit erlangt hat.


Hans Linde
© Hans Linde

17.05.2024

Was tun bei Pilzen und Warzen?

Der Zustand der Haut und der Nägel entscheidet wesentlich, wie gepflegt ein Mensch für andere aussieht.


michael-berdyugin
© michael-berdyugin

17.05.2024

Digitalisierung in der Orthopädie: Wie neue Technologien die Versorgung revolutionieren

Die Digitalisierung hält in immer mehr medizinischen Bereichen Einzug – so auch in der Orthopädie.


cottonbro studio
© cottonbro studio

17.05.2024

Brustvergrößerung: Ablauf und Erholung erklärt

Eine Brustvergrößerung ist ein bedeutender Schritt, der eine gründliche Planung und Vorbereitung erfordert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader