Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Nervenentzündung


Bei einer Nervenentzündung kommt es zu krankhaften Vorgängen an den peripheren Nerven (periphere Nerven sind jene, die sich zur Körperoberfläche hin befinden). Diese können durch Entzündungen, Vergiftungen (durch Blei oder Alkohol), aber auch durch Überbeanspruchung verursacht worden sein.

Anzeige:
Nervenentzündungen können gleichzeitig aber auch auf bösartige Erkrankungen (etwa Krebs) oder auf Erkrankungen, welche zum rheumatischen Formenkreis gehören, hinweisen. Eine Nervenentzündung beginnt meist mit Kribbeln, Schmerzen und Taubheitsgefühlen an den entsprechenden Stellen. Es kann aber auch zu einer völligen Empfindungslosigkeit oder Lähmung kommen. Die Behandlung richtet sich nach der Ursache.

Ist eine Grunderkrankung bekannt (Zuckerkrankheit), so muss hier angesetzt werden. Liegt eine Vergiftung vor, so muss der schädigende Stoff aus dem Körper ausgeleitet werden. Auch für andere Fälle stehen dem Arzt zahlreiche wirksame Medikamente zur Verfügung.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geudki
© pixabay.com/ geudki

14.06.2018

Schönheitschirurgie Stuttgart

Schönheitschirurgie gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Medizin.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

14.06.2018

Zahnarztpraxis in Frankfurt

Frankfurt hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Weltstadt entwickelt.


pixabay.com/ Gellinger
© pixabay.com/ Gellinger

13.06.2018

Volkserkrankungen und wie sie sich vermeiden lassen

Immer mehr Menschen werden von den sogenannten Volkskrankheiten geplagt. Gänzlich unverschuldet leiden die Patienten dabei aber oft nicht an diesen Krankheiten.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

05.06.2018

Prostatakrebs – Hilfreiche Informationen zu einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Männern

In Deutschland ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart bei Männern und macht etwa ein Viertel aller neu auftretenden Krebserkrankungen bei Männern pro Jahr aus.


istock.com/   efenzi
© istock.com/ efenzi

04.06.2018

Die häufigsten Krankheiten im Alter

Die Leiden und Gebrechen des Alters werden in der Gesellschaft meist als besonders vielseitig eingeschätzt.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader