Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Netzhaut


Bei der Netzhaut handelt es sich um eine lichtempfindliche Schicht, welche sich am hinteren Teil des Auges befindet. Nachdem das einfallende Licht Hornhaut, Linse und Glaskörper passiert hat, trifft es auf die Netzhaut und wird dort in Nervensignale umgewandelt.

Anzeige:
In der Netzhaut oder Retina, befinden sich zwei Arten von Zellen, die Stäbchen und die Zapfen. Während die Stäbchen sehr lichtempfindlich sind und jede Helligkeit wahrnehmen können, würden wir mit den Stäbchen allein nur schwarz-weiß Bilder sehen. Durch die Zapfen können wir aber unterschiedliche Farben wahrnehmen.
Allerdings sind sie nicht so lichtempfindlich, weshalb wir im Dunkeln keine Farben sehen. Auf der Retina befindet sich auch der so genannte „Gelbe Fleck“ (Makula). An dieser Stelle verlaufen keine eigenen Blutgefäße. Aber es befindet sich dort der Großteil der Zapfen.
Eine weitere wichtige Stelle auf der Netzhaut ist der „blinde Fleck“. Er ist tatsächlich blind, weil sich dort keine Lichtrezeptoren befinden. Aber hier tritt der Sehnerv aus dem Auge aus.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader