Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Neurose


Unter Neurosen versteht man eine Gruppe psychischer Zwangsstörungen, wie etwa Waschzwang, Hypochondrie oder Klaustrophobie. Mittlerweile hat man sich darauf geeinigt, den Begriff nicht mehr zu verwenden, da er oft nicht deutlich von der „Psychose“ abgegrenzt wurde.

Anzeige:
Psychologen bedienen sich aber immer noch der Klassifizierung zwischen Psychose und Neurose. Neurotiker sind meist leicht verstimmbar, unsicher und ängstlich. In der Regel haben sie mit einer inneren Konfliktsituation zu kämpfen, die bereits aus frühen Kindertagen stammen kann (= falsche Erlebnisverarbeitung).

Die Neurose dient meist anfänglich als eine Art Schutzreaktion, um Situationen, in denen eine starke Unzulänglichkeit empfunden wird, zu kontrollieren und schließlich zu meistern. Normalerweise mündet dieses Vorhaben nur in einer Verstärkung des Zwangs.

Gemeinhin ist ein starkes Zwangsdenken ebenfalls Kennzeichen einer Neurose. Sie muss aber nicht tief in der Persönlichkeit verankert sein. Ob dem so ist oder nicht, hängt mit ihrem Ursprung zusammen. Gewöhnlich kann Neurotikern durch eine Psychotherapie gut geholfen werden.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

16.01.2019

So vermeiden Sie Augenprobleme durch Bildschirmarbeit

In der heutigen Zeit arbeiten nicht nur rund 18 Millionen Menschen am Bildschirm, wo etwa 40 % der Büroangestellten mehr als sieben Stunden täglich auf den Computer- oder Laptop-Monitor starren.


pexels / oswaldoruiz CC0
© pexels / oswaldoruiz CC0

15.01.2019

Was sind die häufigsten Zahnerkrankungen und wie kann man sie vermeiden?

Zahnerkrankungen sind etwas sehr Unangenehmes. Allein ein kleiner Zahnschmerz kann Betroffenen die Schweißperlen auf die Stirn treiben.


pexels / Noelle_Otto CC0
© pexels / Noelle_Otto CC0

15.01.2019

Aktiv gegen Hornhaut vorgehen

Die Hornhaut wird nicht gern gesehen, weil sie als unansehnlich gilt und deswegen als Makel empfunden wird.


pixabay / sabinevanerp CC0
© pixabay / sabinevanerp CC0

14.01.2019

Was tun, wenn der Bewegungsapparat eingeschränkt ist?

Im hohen Alter kann es vorkommen, dass der Bewegungsapparat eingeschränkt ist und man demnach auf verschiedene Hilfsmittel angewiesen ist.


pixabay / Engin_Akyurt CC0
© pixabay / Engin_Akyurt CC0

09.01.2019

Gesundheit und Schönheit

Diese beiden Begriffe werden heute sehr oft als Einheit betrachtet. Es verwundert eigentlich, wenn man sich die historische Betrachtung ansieht.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader