Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Pankreatitis


Hinter dem medizinischen Begriff Pankreatitis verbirgt sich eine Bauchspeichel-drüsenentzündung. Im gesunden Zustand ist es ihre Aufgabe, Verdauungssäfte und Hormone (z.B. Insulin) zu produzieren. Ist die Bauchspeicheldrüse aber entzündet, kann es - im akuten Fall - zur Selbstverdauung durch die Verdauungssäfte kommen; eine fortschreitende Bauchspeicheldrüsenentzündung mit drohendem Funktionsverlust wird als chronische Form bezeichnet.

Anzeige:
Typische Krankheitszeichen bei einer akuten Pankreatitis sind heftige Oberbauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Darmlähmung. Eine chronische Pankreatitis äußert sich gewöhnlich durch Verdauungsbeschwerden und wiederkehrende Oberbauchschmerzen, die bis in den Rücken ausstrahlen. Die Diagnose erfolgt durch eine spezielle Blut- und Ultraschalluntersuchung.

Auslöser einer Pankreatitis ist beim chronischen Verlauf häufig Alkoholismus. Eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung kann die Folge von Gallensteinen, Infektionen, Medikamentennebenwirkungen, Stoffwechselerkrankungen sowie von Bauchverletzungen sein. Eine Pankreatitis erfordert meist einen Krankenhausaufenthalt. Der Patient darf keine Nahrung aufnehmen, um die Produktion von Verdauungssäften zu reduzieren. Die Versorgung mit Nährstoffen und Flüssigkeit erfolgt dann durch eine Infusion. Schmerzen werden medikamentös gelindert.

Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader