Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Peritontitis


Hinter dem medizinischen Fachbegriff Peritontitis verbirgt sich eine Bauchfellentzündung. Das Bauchfell ist eine Haut, welche eine serumartige Flüssigkeit absondert. Sie überzieht die Wand der Bauch- und Beckenhöhle und einen großen Teil der dort befindlichen Organe.

Anzeige:
Liegt eine Bauchfellentzündung vor, ist das Bauchfell teilweise vereitert. Die Auslöser für so eine Entzündung können ganz unterschiedlicher Natur sein. So können eine Gallenblasen- oder Blinddarmentzündung für diese Erkrankung verantwortlich sein, ebenso Verletzungen des Darms, der Durchbruch von Magen- oder Darmgeschwüren sowie Abszesse, Infektionen nach Verletzungen der Bauchdecke und Lymphknotenvereiterungen.

Typische Symptome einer Bauchfellentzündung sind eine verhärtete Bauchdecke, starke Bauchschmerzen, Erbrechen, Atemstörungen, Stuhlverhalt sowie kalte Stirn und Hände und ein bleiches Aussehen. Bei diesen Beschwerden sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Eine Peritontitis ist immer eine lebensbedrohliche Situation und bedarf unverzüglicher Behandlung. Meist wird ein Antibiotikum verordnet. In manchen Fällen ist eine Operation notwendig.

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader