Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Placebo


Placebo ist in der Medizin gemeinhin die Bezeichnung für ein Scheinmedikament. Es sieht aus wie eine Tablette, enthält aber keinen nennenswerten Wirkstoff und dürfte somit eigentlich auch keinen Einfluss auf das körperliche Befinden des Patienten haben. Trotzdem meinen manche Patienten aber, nach der Einnahme eines Placebos eine Veränderung ihrer Befindlichkeit zu bemerken. Dies hat dann nichts mit dem Scheinmedikament zu tun, sondern ist dann lediglich die Folge einer Selbsttäuschung (Autosuggestion).

Anzeige:
In solchen Fällen spricht man vom so genannten „Placebo-Effekt“. Placebos sind in der medizinischen Forschung von großer Bedeutung, da mit ihrer Hilfe eine Reihe von Versuchen und Studien durchgeführt werden.

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader