Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Pseudokrupp


Pseudokrupp ist eine Viruserkrankung von der nahezu ausschließlich Kleinkinder von drei bis sechs Jahren betroffen sind. Sie ist dadurch gekennzeichnet, dass die Schleimhäute im Bereich des Kehlkopfes und der Stimmbänder anschwellen, was große Atemnot verursacht. Diese Atemnot verschlimmert sich gewöhnlich nachts und führt zu dem typisch pfeifenden Atemgeräusch und dem bellenden Husten.

Anzeige:
Der Allgemeinzustand des an Pseudokrupp erkrankten Kindes ist meist gut. Oft hat es leicht erhöhte Temperatur und eine heisere Stimme. Sollte sich das Fieber erhöhen, ist das allerdings ein Zeichen, welches auf eine Komplikation hinweisen kann und sollte näher von einem Arzt überprüft werden.

Ein „normaler“ Pseudokrupp lässt sich medikamentös gut behandeln, wobei der Schwerpunkt auf der Linderung der Symptome liegt. Eltern mit einem „Pseudokrupp-Kind“ sollten die Meikamente immer vorrätig zur Hand haben. Ansonsten ist es vor allem wichtig, das Kind zu beruhigen und auch das Einatmen feuchter Luft hilft ganz gut.

Aktuelle Meldungen

unsplash / esteban-lopez
© unsplash / esteban-lopez

30.07.2021

Die Wirkung von CBD Öl bei Hautkrankheiten

Die Haut stellt das größte menschliche Organ dar, aber dieses Organ hat oft mit Hautkrankheiten zu kämpfen, während sie das Eindringen von Krankheitserregern verhindert, die Körpertemperatur reguliert und auch als Sinnesorgan dient.


pixabay / lindsayfox CC0
© pixabay / lindsayfox CC0

29.07.2021

Alternativer Genuss von Nikotinprodukten

Immer wieder hört man Kritiker im wahrsten Sinne des Wortes aufschreien, wenn es um die Gefahren im Zusammenhang mit dem Rauchen geht.


pixabay / fotostrobi
© pixabay / fotostrobi

16.07.2021

Schönheitspflege aus dem Ausland – das ist wichtig zu wissen

Immer mehr Menschen sehen sich nach Kosmetik nicht in der heimischen Drogerie, sondern im Ausland um.


Air8
© Air8

15.07.2021

Ist ein Luftreiniger sinnvoll?

Sie wissen bestimmt, dass Luftreiniger erfolgreich Hausstaub, Feinstaub, Zigarettenrauch, Schimmelsporen, Bakterien und Viren, darunter auch Coronaviren, aus der Raumluft herausfiltern können.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

14.07.2021

Vorteile und aktuelle Herausforderungen bei der Umsetzung einer digitalen Gesundheitsstrategie

Wie viele andere Branchen auch erlebt auch der Gesundheitsbereich eine digitale Revolution.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader