Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Schlafapnoe


Bei der so genannten Schlafapnoe kommt es während des Schlafes zu Atempausen, die etwa zehn Sekunden anhalten und stündlich rund zehn Mal auftreten.

Anzeige:
Männer sind von der Schlafapnoe etwa doppelt so häufig betroffen wie Frauen. Die Mehrzahl der Patienten ist stark übergewichtig.

Als Ursache kommen eine Einengung der oberen Luftwege sowie eine Fehlfunktion der Atemmuskulatur in Frage.

Menschen, die mit einer Schlafapnoe zu kämpfen haben, leiden tagsüber gewöhnlich an Konzentrationsschwierigkeiten und Müdigkeit. Auch Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen sowie Potenzstörungen und Depressionen sind typische Symptome einer Schlafapnoe.

Die Diagnose wird gestellt durch spezielle Messungen mit Elektroden, die am Körper angebracht werden, während des Schlafs. Oft hilft bereits eine Gewichtsreduktion oder das Entfernen von Nasenpolypen oder Rachenmandeln.

In der Regel muss eine Atemmaske nachts getragen werden, die Raumluft vorsichtig in den Rachen „bläst“ und so die Atemwege offen hält.

Bleibt die Schlafapnoe unbehandelt, kann dies zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader