Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Schock


In der Medizin unterscheidet man zwischen unterschiedlichen Schockarten.
So spricht man beispielsweise von einem körperlichen Schock, einem Kreislaufschock, einem zentralnervösen Schock sowie von so genannten septischen Schocks und allergischen (anaphylaktischen) Schocks.

Anzeige:
Der körperliche Schock ist eine lebensbedrohliche Situation, welcher durch einen Sauerstoffmangel der Organe und dem umliegenden Gewebe gekennzeichnet ist. Ursache ist eine plötzlich auftretende, unzureichende Durchblutung.

Die Ursache eines Kreislaufschocks kann unter anderem ein Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Kammerflimmern oder das Versagen des Lungenkreislaufs sein.

Ein zentralnervöser Schock wiederum kann durch Schreck, Angst oder Schmerz ausgelöst werden, weshalb es zu einer plötzlichen Kreislaufschwäche kommt.

Der septische Schock wird von Bakterien bzw. deren Giften ausgelöst. Diese überschwemmen den ganzen Körper, schädigen Organe sowie Gewebe, wodurch es, nach kurzer Herzschlagbeschleunigung, zum Zusammenbruch des Kreislaufsystems kommt.

Auch der allergische Schock kann durch Kreislaufversagen gekennzeichnet sein. Ebenfalls typisch sind Symptome, wie etwa Hautausschlag, Juckreiz und Frösteln.

Jeder Schockzustand ist lebensgefährlich und gehört möglichst schnell in ärztliche Hände.

Aktuelle Meldungen

pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.


pixabay / lukasbieri
© pixabay / lukasbieri

22.10.2021

Mediterrane Küche: Darum macht sie nicht dick

Die Grundlage der italienischen Küche, die von zahlreichen Gourmets rund um die Welt in höchstem Maße geschätzt wird, bilden zweifelsfrei die oft verteufelten Kohlenhydrate.


unsplash / naipo-de
© unsplash / naipo-de

14.10.2021

Massagesessel gegen Rückenschmerzen: Was können sie wirklich?

Viele Deutsche leiden unter Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.


pexels / shvets-production
© pexels / shvets-production

13.10.2021

Schlafstörungen: Was können die Ursachen sein?

Nahezu jeder Mensch erlebt ab und zu kurzfristige Schlafprobleme, die lediglich einige Tage anhalten, beispielsweise in belastenden Situationen, im Zuge einer Erkältung oder in besonders stressigen Phasen des Lebens.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader