Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Schwellkörper


Der Schaft des Penis besteht aus drei Schwellkörpersträngen. Ist ein Mann sexuell erregt, füllen sich die Schwellkörper vermehrt mit Blut. Die Folge: Der Penis wird größer, steif und hart. Im Gegensatz zu einer weit verbreiteten Meinung ist der Schwellkörper aber nicht einfach eine Art Schlauch, der sich dehnt, wenn das Blut einfließt. Vielmehr besteht er aus Muskeln und einem schwammartigen Bindegewebe. Die Erschlaffung der Muskelzellen führt zu einer Weitstellung der Hohlräume und der zuführenden Arterien, wodurch der „Schwamm“ mit Blut gefüllt wird.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

Pixabay / mohamed_hassan
© Pixabay / mohamed_hassan

27.10.2021

Häufigste Krebsarten und ihre Ursachen

Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Krebsleiden die häufigste Todesursache.


pixabay / anna3416
© pixabay / anna3416

26.10.2021

Massage: Die wichtigsten Wirkungen

Es gibt viele Menschen, die bereits selbst in den Genuss der lindernden und heilenden Wirkungen einer entspannenden Massage kommen durften.


pixabay / pixel2013
© pixabay / pixel2013

25.10.2021

Vitamin C Quellen im Winter

Im Sommer können die meisten Menschen von Aprikosen, Rhabarber und frischen Beeren kaum genug bekommen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader