Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Sonnenbrand


Unter Sonnenbrand versteht man eine Hautveränderung, die durch zu lange, ausgiebige Sonnenbäder, sei es die natürliche Sonne oder die künstliche Höhensonne entsteht.

Anzeige:
In leichten Fällen kommt es zu Rötungen und Entzündungszeichen der Haut. Außerdem sind die betroffenen Hautstellen meist druckempfindlich und leicht angeschwollen.
Gewöhnlich klingen diese Beschwerden nach einigen Tagen ab.

Der Regenerationsprozess lässt sich durch feuchtigkeitsspendende Cremes, die beispielsweise Aloe Vera und Dexpanthenol enthalten, gut unterstützen. Ein absoluter Geheimtipp ist die Heilerde.

In schwereren Fällen kann es auch zur Ausbildung von Blasen und zur Abstoßung der Hautschichten kommen.

Sind große Bereiche der Haut betroffen, können sich alle typischen Beschwerden einer Verbrennung, wie etwa Fieber, Erbrechen und Herz-Kreislauf- Beschwerden einstellen. Letztere erfordern eine ärztliche Behandlung.

Selbst, wenn die Beschwerden nach einiger Zeit abklingen, können Sonnenbrände schwerwiegende Spätfolgen nach sich ziehen.

Hautkrebs ist eine davon. Achten Sie deshalb immer auf einen ausreichenden Sonnenschutz, vor UVA- und UVB-Strahlen durch die entsprechenden Cremes, Gels und Sprays.


Aktuelle Meldungen

pixabay / lindsayfox CC0
© pixabay / lindsayfox CC0

23.01.2019

Sind E-Zigaretten wirklich gesünder?

Der deutsche Tabakmarkt befindet sich im Wandel. Für die Krebsforscher ist es immer noch ein trauriges Jubiläum. Denn seit 30 Jahren ist der 31. Mai Weltnichtrauchertrag.


pixabay / Sarah_Loetscher CC0
© pixabay / Sarah_Loetscher CC0

22.01.2019

Ist mein Partner ein Narzisst?

„Ich glaube, dass mein Partner ein Narzisst ist“. Diesen Satz hört man leider heute häufiger.


pixabay / moritz320 CC0
© pixabay / moritz320 CC0

21.01.2019

Die ungeliebte Hornhaut

Die Hornhaut wird nicht gern gesehen, weil sie als unansehnlich gilt und deswegen als Makel empfunden wird.


pixabay / andreas160578 CC0
© pixabay / andreas160578 CC0

18.01.2019

Unsere Gesundheit am Handgelenk - welche Daten nutzen Smartwatches und was geschieht damit?

Inzwischen haben wir uns schon so sehr daran gewöhnt, dass das Smartphone zu unserem Trainingspartner geworden ist, dass uns die Flut der gespeicherten Daten egal zu sein scheint.


pixabay / StockSnap CC0
© pixabay / StockSnap CC0

17.01.2019

Mit Sport abnehmen – Schlank im Alltag

Macht Sport allein schlank? Diese Frage stellen sich viele Menschen, die endlich abnehmen wollen. Natürlich kursieren bei diesem Thema zahlreiche Irrtümer, die in der Fitness-Welt nicht mehr unbekannt sind.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader