Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Thrombose


Die Thrombose wird durch einen verschleppten Blutpfropf ausgelöst, der ein Blutgefäß entweder teilweise oder ganz verlegt. Das Gefährliche an einem Blutgerinnsel ist, dass er durch den Blutstrom von der Gefäßwand abgelöst und dann beispielsweise in die Lunge transportiert wird und dort eine Embolie verursacht.

Anzeige:
Die Entstehung einer Thrombose kann durch verschiedene Faktoren begünstigt werden. Dazu gehören beispielsweise die Verlangsamung des Blutstroms, eine Veränderung der Blutzusammensetzung sowie Veränderungen an der Gefäßwand. Auch Hormonpräparate, Bewegungsmangel und Rauchen erhöhen das Thromboserisiko.

Thrombosen, die sich langsam entwickeln, müssen überhaupt keine Symptome verursachen. Meistens jedoch äußern sich die Beschwerden durch Schmerzen und Schwellungen in der Wade oder im Bein; das ist abhängig vom Sitz der Thrombose. Oft zeichnen sich auch die oberflächlichen Beinvenen ab. Befindet sich die Thrombose beispielsweise im Arm, schmerzt der Arm und schwillt an.

Bei einer Thrombose muss zunächst die Blutgerinnung herabgesetzt werden, damit es sich nicht weiter entwickelt. Häufig besteht die Möglichkeit, das Blutgerinnsel medikamentös aufzulösen. Größere Blutgerinnsel sollten operativ entfernt werden. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen, regelmäßige Bewegung und ausreichend Trinken ist zur Vorbeugung einer weiteren Thrombose unerlässlich.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Loryn
© pixabay / Loryn

14.08.2018

Der neue „Life style“ der Jugend

Wenn man sich einmal mit der heutigen Jugend beschäftigt und einen Blick in die Vergangenheit wagt, dann mag so mancher Mensch verzweifeln.


pixabay / PourquoiPas
© pixabay / PourquoiPas

10.08.2018

Parodontose – Ursachen und Behandlung

Parodontitis, im Sprachgebrauch meist Parodontose genannt, ist in Deutschland eine weit verbreitete Erkrankung. Etwa die Hälfte aller Deutschen leidet unter der Krankheit.


pixabay / rgerber
© pixabay / rgerber

09.08.2018

Zahngesundheit — Wichtig für den ganzen Körper

Bereits seit Jahrzehnten wird in Deutschland viel für die Verbesserung der allgemeinen Zahngesundheit unternommen.


pixabay.com / stevepb
© pixabay.com / stevepb

07.08.2018

Glucosamin: Wirkung und aktuelle Studien in der Übersicht

Dem Aminozucker Glucosamin werden viele positiven Eigenschaften nachgesagt. Es handelt sich hierbei um einen Einfachzucker, der sich im menschlichen Körper mit einer Aminosäure verbindet.


silviarita © Pixabay.com
© silviarita © Pixabay.com

02.08.2018

Warum die Zigarette als überholt gilt

Wenn Sie draußen unterwegs sind, dann werde Sie immer mehr Menschen sehen, die keine klassischen Zigaretten mehr rauchen. Nun könnte man denken, dass plötzlich alle Menschen mit dem Rauchen aufgehört haben.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader