Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Tollwut


Die Tollwut ist eine lebensgefährliche Viruserkrankung, die nicht nur von Tier zu Tier, sondern auch vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann.

Anzeige:
Meistens erfolgt die Übertragung des Virus durch Kratzer und Bisse eines infizierten Tiers. Hierzu kommen Katze, Hund, Fuchs, Igel, Waschbär und noch andere, vor allem im Wald lebende Tiere, in Frage.

Nach der Übertragung kommt es zu Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen sowie zu Durchfall und Husten. Während das Fieber dann weiter stetig steigt, entwickelt sich eine Überempfindlichkeit gegenüber Licht und Geräusche.

Danach wird der Betroffene hyperaktiv, leidet unter Krämpfen, Zuckungen und Angstzuständen. Schließlich kommt es zu schweren Lähmungserscheinungen.

Wenn die ersten Symptome einer Tollwutinfektion auftreten, ist es für eine Behandlung gewöhnlich schon zu spät.

Sollte es zu einem Biss oder Kratzer von einem tollwutverdächtigen Tier gekommen sein, muss sofort gehandelt werden. Zunächst ist es wichtig, die Wunde mit klarem Wasser auszuwaschen und dann mit Alkohol oder Jodlösung zu desinfizieren. Danach sollte eine Impfung gegen den Tollwutvirus erfolgen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / StockSnap CC0
© pixabay / StockSnap CC0

05.06.2020

Fitnesstrainerlizenz- Wie kann sie erworben werden?

Eine Vielzahl der Deutschen wird von gesundheitlichen Problemen wie beispielsweise Rückenschmerzen geplagt.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

25.05.2020

Haartransplantation in der Türkei - Mehr Lebensqualität mit neuer Frisur

Haare stehen schon seit Urzeiten für Vitalität und Attraktivität. Deshalb ist es für Herren besonders schlimm, wenn mit zunehmendem Alter das Kopfhaar lichter wird, bis sie eines Tages eine Glatze bekommen.


pixabay / Tama66
© pixabay / Tama66

19.05.2020

Inkontinenz, wenn Harn oder Stuhl nicht mehr gehalten werden kann!

Die Miktion, das heißt das Urinieren, gehört zu unserem Leben, wie die Atmung selbst und dies im wahrsten Sinne des Wortes.


pixabay / guvo59
© pixabay / guvo59

18.05.2020

Das Pflegeproblem im Alter – Deutschland vor einer großen Herausforderung

Das Problem der Pflege ist weltweit vorhanden. Viel eher muss man es als Problem der unversorgten Pflegeversicherung beschreiben, denn die Menschen werden immer älter, es gibt aber immer weniger Personal, welches sich um die ältere Generation kümmern kann.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

13.05.2020

CBD - Die Vielfalt der Produkte

CBD-Produkte - Welche CBD Produkte gibt es zu kaufen? Welche Wirkungen haben CBD Produkte? Was unterscheidet CBD von Hanf-Produkten? Jetzt hier lesen



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader