Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Tollwut


Die Tollwut ist eine lebensgefährliche Viruserkrankung, die nicht nur von Tier zu Tier, sondern auch vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann.

Anzeige:
Meistens erfolgt die Übertragung des Virus durch Kratzer und Bisse eines infizierten Tiers. Hierzu kommen Katze, Hund, Fuchs, Igel, Waschbär und noch andere, vor allem im Wald lebende Tiere, in Frage.

Nach der Übertragung kommt es zu Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen sowie zu Durchfall und Husten. Während das Fieber dann weiter stetig steigt, entwickelt sich eine Überempfindlichkeit gegenüber Licht und Geräusche.

Danach wird der Betroffene hyperaktiv, leidet unter Krämpfen, Zuckungen und Angstzuständen. Schließlich kommt es zu schweren Lähmungserscheinungen.

Wenn die ersten Symptome einer Tollwutinfektion auftreten, ist es für eine Behandlung gewöhnlich schon zu spät.

Sollte es zu einem Biss oder Kratzer von einem tollwutverdächtigen Tier gekommen sein, muss sofort gehandelt werden. Zunächst ist es wichtig, die Wunde mit klarem Wasser auszuwaschen und dann mit Alkohol oder Jodlösung zu desinfizieren. Danach sollte eine Impfung gegen den Tollwutvirus erfolgen.


Aktuelle Meldungen

pixbay / andreas160578
© pixbay / andreas160578

14.04.2021

Elektrische und traditionelle Zahnbürsten im Vergleich

Während viele Menschen auf Handarbeit bei der Zahnreinigung schwören, lassen sich andere gerne von der Nützlichkeit elektrischer Zahnbürsten überzeugen.


pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader