Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Typhus


Typhus ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit, die zu der Gruppe der so genannten „Salmonellosen“ gehört. Ausgelöst wird sie durch den Erreger Salmonelli typhi.

Anzeige:
In unseren Breiten kommt es nur noch selten zu Typhuserkrankungen, aber in wärmeren Ländern, die ab und an eine mangelhafte Hygiene aufweisen, kommt es noch des Öfteren zu dieser Erkrankung.

Die Übertragung kann von Mensch zu Mensch, aber auch durch verseuchtes Trinkwasser oder durch kontaminierte Lebensmittel erfolgen.

Nach einer Inkubationszeit von etwa 14 Tagen äußern sich die ersten Symptome durch Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit und Fieber. Die erhöhte Temperatur steigt dann stetig weiter an, es kommt zu Benommenheit und schweren Durchfällen, die auf Grund von Darmgeschwüren ausgelöst werden.

Die Behandlung des Typhus erfolgt normalerweise im Krankenhaus, wo durch intensive Betreuung auch das Herz-Kreislauf-System stabilisiert wird. Außerdem wird ein Antibiotikum verabreicht.


Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader