Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Typhus


Typhus ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit, die zu der Gruppe der so genannten „Salmonellosen“ gehört. Ausgelöst wird sie durch den Erreger Salmonelli typhi.

Anzeige:
In unseren Breiten kommt es nur noch selten zu Typhuserkrankungen, aber in wärmeren Ländern, die ab und an eine mangelhafte Hygiene aufweisen, kommt es noch des Öfteren zu dieser Erkrankung.

Die Übertragung kann von Mensch zu Mensch, aber auch durch verseuchtes Trinkwasser oder durch kontaminierte Lebensmittel erfolgen.

Nach einer Inkubationszeit von etwa 14 Tagen äußern sich die ersten Symptome durch Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit und Fieber. Die erhöhte Temperatur steigt dann stetig weiter an, es kommt zu Benommenheit und schweren Durchfällen, die auf Grund von Darmgeschwüren ausgelöst werden.

Die Behandlung des Typhus erfolgt normalerweise im Krankenhaus, wo durch intensive Betreuung auch das Herz-Kreislauf-System stabilisiert wird. Außerdem wird ein Antibiotikum verabreicht.


Aktuelle Meldungen

pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.


Pixabay.com/ naturalpastels
© Pixabay.com/ naturalpastels

10.03.2021

Nahrungsergänzungsmittel der Ersatz für gesunde Ernährung?

Der Alltag ist geprägt von Stress, Terminen und Aufgaben. Zeit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung bleibt in den wenigsten Fällen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader