Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Atemwegserkrankungen

Asthma

Anzeichen: Atemnotsanfälle, meist von Husten und pfeifenden Geräuschen begleitet, deuten zunächst auf klassisches Asthma hin. Durch die Verengung der Atemwege kommt es zu einer Atemnot und den typischen pfeifenden Geräuschen beim Ausatmen.

Anzeige:

 Asthma kann durch ganz unterschiedliche Faktoren verursacht werden.

Zu den möglichen Auslösern gehören, beispielsweise bei der Form des „allergischen Asthmas“, Nahrungsmittel, Blütenpollen oder auch andere Substanzen, auf die der Körper reagiert.

Aber auch vorangegangene Atemwegsinfekte sowie Ängste und starke seelische Belastungen können für Asthma verantwortlich sein.

Diagnose:
Sie sollten von einem Arzt überprüfen lassen, ob es sich tatsächlich um Asthma handelt. Dieser wird mitunter eine „Lungenfunktionsprüfung“ vornehmen, um zu sehen, ob eine Verengung der Atemwege vorliegt und eventuelle auch Röntgenaufnahmen durchführen.

Therapie:
Sollte es sich um Asthma handeln, müssen Sie sich keine all zu großen Sorgen machen. Wir verfügen heute über zahlreiche, effektive Behandlungsansätze, um Asthmabeschwerden zu lindern.

So gibt es beispielsweise eine Reihe wirksamer bronchialerweiternder Medikamente in Form von Sprays, Tabletten und Inhalationsmitteln.

Zudem hat auch das „gefürchtete“ Cortison weithin seinen Schrecken verloren. Speziell, wenn es inhaliert wird, setzt seine entzündungshemmende Wirkung bereits bei sehr niedriger Dosierung ein und es gelangen nur geringste Mengen ins Blut, die zu vernachlässigen sind.


Aktuelle Meldungen

pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

01.07.2020

CBD alias Cannabidiol: Was steckt dahinter?

Über Cannabidiol (CBD) wurde vor kurzem in den Medien berichtet, und vielleicht hat es sogar der ein oder andere als einen zusätzlichen Booster für den Smoothie nach dem Training oder den Morgenkaffee gesehen. Aber was genau ist CBD? Und warum ist es plötzlich so populär?


pixabay / sabinevanerp CC0
© pixabay / sabinevanerp CC0

29.06.2020

Hinweise und Indikatoren für Alzheimer

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Wer im 19. Jahrhundert geboren wurde, war bereits froh, wenn er das 50. Lebensjahr noch erlebte.


pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

23.06.2020

Heuschnupfen und andere Arten der Allergie: So kommen Sie beschwerdefrei durch den Sommer

Es fängt im Januar an, hat seiner Hoch-Zeit im Frühling und Frühsommer, dehnt sich aber bei manchen tatsächlich das ganze Jahr über aus: Heuschnupfen und Allergien können den Alltag zur Tortur machen.


pixabay / kpr2
© pixabay / kpr2

22.06.2020

Messe für Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen ist heute in vielen Bereichen zugänglicher geworden.


pixabay / TaniaVdB
© pixabay / TaniaVdB

18.06.2020

Gesundheit ist Alles wenn Alles nichts ist

Man redet solange vom Geld verdienen, solange man gesund ist.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader