Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Atemwegserkrankungen

Asthma

Anzeichen: Atemnotsanfälle, meist von Husten und pfeifenden Geräuschen begleitet, deuten zunächst auf klassisches Asthma hin. Durch die Verengung der Atemwege kommt es zu einer Atemnot und den typischen pfeifenden Geräuschen beim Ausatmen.

Anzeige:

 Asthma kann durch ganz unterschiedliche Faktoren verursacht werden.

Zu den möglichen Auslösern gehören, beispielsweise bei der Form des „allergischen Asthmas“, Nahrungsmittel, Blütenpollen oder auch andere Substanzen, auf die der Körper reagiert.

Aber auch vorangegangene Atemwegsinfekte sowie Ängste und starke seelische Belastungen können für Asthma verantwortlich sein.

Diagnose:
Sie sollten von einem Arzt überprüfen lassen, ob es sich tatsächlich um Asthma handelt. Dieser wird mitunter eine „Lungenfunktionsprüfung“ vornehmen, um zu sehen, ob eine Verengung der Atemwege vorliegt und eventuelle auch Röntgenaufnahmen durchführen.

Therapie:
Sollte es sich um Asthma handeln, müssen Sie sich keine all zu großen Sorgen machen. Wir verfügen heute über zahlreiche, effektive Behandlungsansätze, um Asthmabeschwerden zu lindern.

So gibt es beispielsweise eine Reihe wirksamer bronchialerweiternder Medikamente in Form von Sprays, Tabletten und Inhalationsmitteln.

Zudem hat auch das „gefürchtete“ Cortison weithin seinen Schrecken verloren. Speziell, wenn es inhaliert wird, setzt seine entzündungshemmende Wirkung bereits bei sehr niedriger Dosierung ein und es gelangen nur geringste Mengen ins Blut, die zu vernachlässigen sind.


Aktuelle Meldungen

pixabay / panajiotis
© pixabay / panajiotis

08.04.2020

Häufige Krankheiten der Haut

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und sie ist nicht einfach zu verstehen. Es gibt viele Krankheiten der Haut, doch nicht immer ist wie im Fall einer UV Schädigung klar, was sie eigentlich auslöst.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

07.04.2020

CBD ÖL: ein Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit?

Sie interessieren sich für eine umfassende, nährstoffreiche sowie ausgewogenen Ernährung. Dann sind Sie sicherlich mit den gängigsten Nahrungsergänzungsmitteln vertraut.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

06.04.2020

Tätowierungen sicher entfernen – so werden Sie Körperbilder effektiv los

Tattoos erfreuen sich in Deutschland einer enormen Beliebtheit. Tatsächlich ist es so, dass immer mehr Deutsche sich tätowieren lassen.


apoplex
© apoplex

02.04.2020

Studie belegt: Mit automatisierter Analyse noch schneller und sicherer

In Deutschland erleiden jährlich über 260.000 Menschen einen Schlaganfall; etwa ein Viertel der Patienten ist im Anschluss auf ständige Hilfe angewiesen.


pixabay.com / simonwijers
© pixabay.com / simonwijers

27.03.2020

Schlaganfall – Symptome und häusliche Pflege von Patienten

Ein Schlaganfall kommt in der Regel völlig überraschend. Zu den Ursachen gehören unter anderem Gefäßverengungen, Thrombosen und Blutgerinnsel.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader