Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Lungenentzündung

Lungenentzündung

Seit Einführung der 10 € Gebühr erlebe ich in der Praxis zu Beginn des 4.Quartals, also in den ersten Oktobertagen, immer wieder das Gleiche: Es kommen verhältnismäßig viele Patienten in die Sprechstunde oder erbitten einen Hausbesuch.

Anzeige:

Sie haben zum Teil schwere Infekte der oberen Luftwege, dazu gehört die Bronchitis, die Nasennebenhöhlenentzündung und auch die Lungenentzündung. Die Frage, warum die Patienten so spät kommen, wird meistens zunächst ausweichend behandelt; dann aber kommt heraus, dass sie 10 € Praxisgebühr sparen wollten, weil sie im davorliegenden „Sommer-Quartal“ gesund waren und nicht zum Arzt mussten.

Auch wenn ich mich bemühe diese „Geldbeutelentscheidung“ zu verstehen, so erkläre ich betroffenen Patienten schon, dass sie sich mit diesem Verhalten selbst schaden, weil in der verstrichenen Zeit aus einer harmlosen Erkältung oft eine schwere Entzündung geworden ist, z. B. in den Nasennebenhöhlen, den Bronchien oder der Lunge.

Gerade diese zuletzt genannte Lungenentzündung bedeutete vor der Entdeckung wirksamer Antibiotika häufig das „Todesurteil“.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Daria-Yakovleva
© pixabay / Daria-Yakovleva

27.09.2021

Zimt: Vor- und Nachteile für die Gesundheit

Das Aroma von Zimt gestaltet sich absolut einzigartig.


national cancer Institute @rici / unsplash
© national cancer Institute @rici / unsplash

25.09.2021

Blockchain - Die Zukunft des Gesundheitswesens?

Geht es um Patienten, geht es um individuelle Geschichten.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

24.09.2021

Körperfett: Welcher Körperfettanteil ist wirklich gesund?

Körperfett stellt einen notwendigen und wertvollen Teil des menschlichen Körpers dar.


pexels / mastercowley
© pexels / mastercowley

23.09.2021

Unruhezustände - wodurch werden sie ausgelöst und wie kann man sie vermeiden?

Unser Lebensrhythmus besteht aus Anspannung und Entspannung.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

22.09.2021

Geburtstag feiern mit Jung und Alt

generationsübergreifendes, gemeinsames Feiern kennen die Meisten von Familienfeiern, wie dem 80. Geburtstag der Großmutter.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader