Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Pseudokrupp

Pseudokrupp: Typisch sind nächtliche Hustenanfälle

Es fängt an wie eine harmlose Kindererkältung: Ein Brennen und Kitzeln im Hals, sowie eine heisere und belegte Stimme. Doch dann kommt plötzlich zum Schrecken der Eltern ein bellender Husten, ein sogenannter Hofhundhusten hinzu, der vor allem nachts zur Qual werden kann. Die Patienten leiden zeitweise auch unter Atemnot bis hin zu Erstickungsanfällen. Typisch ist weiterhin ein pfeifendes Einatmungsgeräusch.

Anzeige:

Der Pseudokrupp ist eine typische Kleinkinderkrankheit und tritt in den ersten sechs Lebensjahren im Spätherbst oder Frühjahr auf. Selten sind auch ältere Kinder und Erwachsene betroffen.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

22.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader