Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Magersucht

Magersucht (Anorexie)

Die krankhaften Essstörungen werden in zwei Gruppen eingeteilt: Magersucht (Anorexie) und Essbrechsucht (Bulimie). Davon sind etwa 4 bis 5 Prozent der Frauen zwischen 14 und 35 Jahren, sowie einige junge Männer betroffen.

Anzeige:
Von Magersucht spricht man bei einem Body-Mass-Index von weniger als 17,5. Das bedeutet für eine Frau von 1.70 Größe, dass sie weniger als 50 Kilo wiegt. Das ist fast unvorstellbar wenig, aber sogar ein Gewicht von 35 oder 40 Kilogramm ist bei Magersüchtigen keine Seltenheit.

Aktuelle Meldungen

pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

14.09.2020

Cannabis im Vaporizer: Wissenswertes für Anwender

Cannabis gilt längst als vielseitiges Mittel für medizinische Zwecke.


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

10.09.2020

Schweres Corona nach zu starker Immunantwort

Spezifische Antikörper und T-Zellen untersucht - Weitere wissenschaftliche Studien nötig


pixabay / CBD-Infos-com
© pixabay / CBD-Infos-com

09.09.2020

CBD-Produkte im Handel

Über Jahre hindurch wurde über die Legalisierung von CBD-Produkten debattiert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader