Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Übergewicht

Übergewicht

Als Anfang der sechziger Jahre das englische Modell Twiggy ihre geschätzten 45 Kilogramm auf den Laufstegen präsentierte, setzte sie einen Trend: Generationen von Frauen wollten so schlank sein wie sie.

Anzeige:

Hunderte von verschiedenen Diäten waren die Folge.

Mal durften wir Frauen nur Eier mit Mayonnaise essen, mal nur Fleisch und Speck, manchmal nur trockene Brötchen oder nur Ananas oder nur Äpfel.

Wir quälten uns mit "FdH", Sieben-Tage-Körner-Kuren und Eiweißdrinks statt Mittagessen.

Eines haben alle Crash-Diäten gemeinsam: Sie kosten viel Disziplin, zeigen nur temporäre Erfolge - und der anschließende Heißhunger macht alles noch viel schlimmer.

Mittlerweile ist es aber nicht mehr nur eine kosmetische Frage, ob wir Gewicht reduzieren oder bewahren wollen.

Seit einigen Jahren warnen die Ärzte immer massiver vor Übergewicht - die Männer übrigens genauso wie die Frauen. Denn Übergewicht zählt zu den größten Gesundheitsproblemen der Gegenwart.

"Etwa jeder dritte Erwachsene sollte sein Gewicht reduzieren, um drohende Wohlstandskrankheiten wie Diabetes, Bluthochruck, Gicht, Herzinfarkt oder Arthrose abzuwenden", warnen beispielsweise die Ernährungsexperten Dr. Dagmar Hauner und Professor Hans Hauner.

Dass Übergewicht und Bewegungsmangel an der Entstehung dieser Krankheiten beteiligt sind, weiß man, ebenso dass die Behandlung in Form von diätetischen Maßnahmen und Bewegung erfolgsversprechend sind - alleine die pathophysiologischen Mechanismen im Detail noch weitgehend unbekannt sind.


Aktuelle Meldungen

Pixabay / herbalhemp
© Pixabay / herbalhemp

18.07.2019

CBD-Öl: Hanfprodukt mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen

Cannabidiolöl ist in aller Munde. Die Kraft der Natur wird in einem einfachen Öl vereint, welches Ihnen bei der Regenration oder Sicherstellung Ihrer Gesundheit helfen kann.


pixabay / Pexels
© pixabay / Pexels

16.07.2019

Erektile Dysfunktion – Was hilft generell?

Die Impotenz oder Erektile Dysfunktion ist verbreiteter als allgemein angenommen. Sie betrifft auch nicht nur ältere Männer, sondern zunehmend unter Vierzigjährige. Wie äußert sich und was hilft tatsächlich bei Erektiler Dysfunktion?


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

16.07.2019

CBD – Wirkung und Anwendung

Cannabidiol (CBD) ist schon längst kein unbekannter Begriff mehr. Das CBD, neben dem THC, ist eines der bekanntesten Wirkstoffe der Hanfpflanze. CBD ist ein Cannabinoid, welches jedoch nicht psychoaktiv ist und somit legal erworben werden kann.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

15.07.2019

Sollte man bei gesteigerter körperlicher Aktivität mehr Kalorien zu sich nehmen?

Das Kalorienzählen ist eine der beliebtesten Methoden, um Gewicht zu verlieren. Angespornt von dem Gedanken, abzunehmen und sein körperliches Ideal zu erreichen, versuchen täglich Tausende Deutsche durch das Zählen und die Reduzierung der aufgenommenen Kalorien Gewicht zu verlieren.


pixabay / melancholiaphotography CC0
© pixabay / melancholiaphotography CC0

03.07.2019

Die richtige Pflege für ein gesundes Haar

Für die meisten Frauen sind die Haare ihr Heiligtum, aber auch für Männer werden ihre Haare immer wichtiger.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader