Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Übergewicht

Übergewicht

Als Anfang der sechziger Jahre das englische Modell Twiggy ihre geschätzten 45 Kilogramm auf den Laufstegen präsentierte, setzte sie einen Trend: Generationen von Frauen wollten so schlank sein wie sie.

Anzeige:

Hunderte von verschiedenen Diäten waren die Folge.

Mal durften wir Frauen nur Eier mit Mayonnaise essen, mal nur Fleisch und Speck, manchmal nur trockene Brötchen oder nur Ananas oder nur Äpfel.

Wir quälten uns mit "FdH", Sieben-Tage-Körner-Kuren und Eiweißdrinks statt Mittagessen.

Eines haben alle Crash-Diäten gemeinsam: Sie kosten viel Disziplin, zeigen nur temporäre Erfolge - und der anschließende Heißhunger macht alles noch viel schlimmer.

Mittlerweile ist es aber nicht mehr nur eine kosmetische Frage, ob wir Gewicht reduzieren oder bewahren wollen.

Seit einigen Jahren warnen die Ärzte immer massiver vor Übergewicht - die Männer übrigens genauso wie die Frauen. Denn Übergewicht zählt zu den größten Gesundheitsproblemen der Gegenwart.

"Etwa jeder dritte Erwachsene sollte sein Gewicht reduzieren, um drohende Wohlstandskrankheiten wie Diabetes, Bluthochruck, Gicht, Herzinfarkt oder Arthrose abzuwenden", warnen beispielsweise die Ernährungsexperten Dr. Dagmar Hauner und Professor Hans Hauner.

Dass Übergewicht und Bewegungsmangel an der Entstehung dieser Krankheiten beteiligt sind, weiß man, ebenso dass die Behandlung in Form von diätetischen Maßnahmen und Bewegung erfolgsversprechend sind - alleine die pathophysiologischen Mechanismen im Detail noch weitgehend unbekannt sind.


Aktuelle Meldungen

Phanuwat Nandee / Bigstock.com
© Phanuwat Nandee / Bigstock.com

19.09.2018

Femto-LASIK: Die Augenlaserbehandlung mit Flap

Die Femto-LASIK ist eine fortschrittliche Weiterentwicklung der herkömmlichen LASIK-Methode und hat sich in der heutigen Zeit als eine kompetente Augenlaserbehandlung etabliert.


istock.com/ Kosamtu
© istock.com/ Kosamtu

14.09.2018

Wenn die Ohren unter alltäglichen Geräuschen leiden

Unsere Ohren brauchen wir ein Leben lang. Sie haben niemals Pause. Daher ist es wichtig, sie ständig gut zu schützen. Hohe Lautstärken, aber auch äußere Gewalteinwirkung können dem Trommelfell und dem gesamten Gehörorgan erheblich schaden.


Shane Rounce / Unsplash.com
© Shane Rounce / Unsplash.com

14.09.2018

Cannabis als Medizin – warum Deutschland Hanf importieren muss

Hanf ist nicht nur eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt, er galt auch wegen seiner vielseitigen Nutzbarkeit als bedeutendes Gut im Leben der Menschen.


drshomelian (CC0-Lizenz) / pixabay.com
© drshomelian (CC0-Lizenz) / pixabay.com

12.09.2018

Zahnerkrankungen entgegenwirken - Prävention und Behandlung sollten Hand in Hand gehen

Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontose sind mehr als ärgerlich - immerhin lassen sie sich heute bestens vorbeugen. Gerade bei Karies gilt dies, denn bei Jugendlichen können die Zähne frühzeitig versiegelt werden und die Kassen übernehmen diese Kosten.


istock.com/ Nomad
© istock.com/ Nomad

10.09.2018

Lohnt sich die Private Krankenversicherung?

Keine Wartezeiten, Chefarztbehandlung, großzügige Erstattungen: Die private Krankenversicherung scheint gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse zahlreiche Vorteile zu bieten. Die Nachteile werden dabei jedoch oft außer Acht gelassen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader