Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Übergewicht

Jo-Jo-Effekt

Schnellen Erfolg versprechen Blitz- und Crashkuren. Doch sie sind meist unausgewogen und einseitig.

Anzeige:

Fast sicher hat man nach einer raschen Gewichtsabnahme die Pölsterchen bald wieder auf den Hüften, meist sogar ein paar mehr als vorher. Dann spricht man vom Jojo-Effekt.

Er tritt ein, wenn Diäten dem Körper vor allem Wasser und Muskeleiweiß entziehen, wie dies bei extremen Energiemangel-Diäten der Fall ist. Der Körper reduziert dann die Organfunktionen. Dadurch sinkt der Grundumsatz. Dieser hält alle Funktionen im Ruhezustand aufrecht und ist für den größten Teil der Kalorienverbrennung zuständig.

Um den Jojo-Effekt zu vermeiden - und den Grundumsatz auch während des Abnehmens hoch zu halten - muss man ballaststoffreich essen, moderaten Ausdauersport betreiben und die Ernährungsgewohnheiten ändern.


Aktuelle Meldungen

pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.


Pixabay.com/ naturalpastels
© Pixabay.com/ naturalpastels

10.03.2021

Nahrungsergänzungsmittel der Ersatz für gesunde Ernährung?

Der Alltag ist geprägt von Stress, Terminen und Aufgaben. Zeit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung bleibt in den wenigsten Fällen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader