Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Arthrose

Diagnose

Sobald ein Patient von seinen typischen Beschwerden – vor allem der Anlaufschmerz – berichtet, ist der Arzt der Befund schon relativ klar. Wenn er das Gelenk in seine Hände nimmt und es passiv bewegt, also ohne Ihr Zutun, kann er den Bewegungsumfang erkennen und ab wann es zu schmerzen beginnt. Er kann die Bandstabilität testen. Bei ausgeleierten Bändern kann er das Gelenk in Richtungen bewegen, die nicht vorgesehen sind. Weiterhin kann er Gelenkschwellungen tasten und sehen.

Anzeige:

Wenn er das Gangbild beurteilt, kann er Vermeidungsbewegungen und Auffälligkeiten im Gangbild erkennen. Das Röntgen ist die wichtigste Untersuchung, um eine Arthrose festzustellen.

Zwar ist der Knorpel nicht im Röntgenbild zu erkennen, wohl aber der Platz, den er einnimmt. Dieser Abstand zwischen zwei Knochen wird als Gelenkspalt bezeichnet. Ist der Gelenkspalt schmäler als normal, deutet dies auf Arthrose hin.

Auch die Wülste und Zacken, die sich im Knochen bilden, wenn der Knorpel bereits abgerieben ist (Osteophyten), lassen sich im Röntgenbild erkennen. Blutuntersuchungen oder Laborbefunde gibt es bei einer Arthrose nicht, oder vielmehr erst dann, wenn sich zusätzlich eine Entzündung (Arthritis) gebildet hat. In dem Fall können Entzündungswerte, wie die Blutsenkungsgeschwindigkeit, erhöht sein.


Aktuelle Meldungen

pixabay / jennycepeda CC0
© pixabay / jennycepeda CC0

30.10.2020

Neuartige Technologien in der Medizin Branche

Wenn man die Technologien in der Medizin Branche mit jenen vergleicht, die noch vor 10 oder gar 20 Jahren im Einsatz waren, ist gut zu erkennen, wie schnell die Entwicklung hier voranschreitet.


pixabay / LC-click
© pixabay / LC-click

30.10.2020

10 vegane Alternativen zu tierischen Produkten

Die vegane Ernährung wird auch in Deutschland immer beliebter und gilt als gesund, vitaminreich und ist für Tierliebhaber oft die beste Wahl.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

29.10.2020

Wie überzeugt man den Partner vom veganen Lebensstil?

Es gibt immer mehr Veganer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.10.2020

Was ist Osteopathie und Chiropraktik?

Osteopathie und Chiropraktik: Individuelle Behandlung ohne Nebenwirkungen


pexels / anna-tarazevich
© pexels / anna-tarazevich

27.10.2020

Was hat es mit MISSHA-Produkten auf sich?

Ebenmäßigkeit, Spannkraft und Revitalisierungsfähigkeit machen eine gesunde Haut aus.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader