Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Arthrose

Operative Eingriffe

Anzeige:
  • arthroskopische Knorpelglättung
  • Abrasionsarthoplastik (Der freiliegende Knochen wird aufgefräst, um die Blutversorgung freizulegen. Dadurch wächst faseriger Ersatzknorpel nach.)
  • Implantation verschiedener knorpelähnlicher Gewebe wie Knochenhaut oder Knochen-Knorpeltransplantation.

Alle diese Methoden können aber eine vollständige Regeneration des Gelenkknorpels nicht erreichen und führen zu einem Mischgewebe, dessen Qualität und Belastbarkeit nicht voraussehbar ist. 

So bleibt häufig als letzte Lösung nur der Einsatz eines künstlichen Gelenks. Oder neuerdings schon (vereinzelt): Neuzüchtung von Knorpel durch Stammzellen (siehe Ausblick in die Zukunft).


Aktuelle Meldungen

pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

23.06.2022

Herzgesundheit verbessern: Tipps vom Kardiologen

Das Herz ist der Motor des Lebens und wenn es hier zu Erkrankungen kommt, kann das Auswirkungen auf den gesamten Körper haben.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

22.06.2022

NLP: Das muss man wissen

NLP erweitert die Möglichkeiten, die einem Menschen zur Verfügung stehen - sowohl privat als auch beruflich.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

21.06.2022

Lehrfilme in Gesundheitsfragen

Wenn man sich die Mega-Gewinner der letzten Jahre an den weltweiten Börsen ansieht, dann sticht besonders die Gesundheitsbranche hervor.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader