Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Kreuzbandriss

Kreuzbandriss: Nicht nur Fußballer und Skifahrer sind betroffen

Ganz typisch: Ein spannendes Ballspiel am Strand. Sie drehen sich mit dem Oberkörper zum Ball, – und bleiben mit dem Fuß in einer Sandkuhle hängen. Beim Sturz hören Sie noch ein deutliches „Klick“ oder „Plopp“. Dann tut es weh, so als ob etwas zerreist. Ans Weiterspielen ist meist nicht zu denken. Wenn Sie sich wieder erheben, stehen Sie auf ausgesprochen wackeligen Knien.

Anzeige:

Dies ist der Verlauf eines vorderen Kreuzbandrisses. Er entsteht am häufigsten beim Fußball, beim Skifahren und in den Kampfsportarten. Die Gefahr besteht aber im Prinzip immer, wenn der Körper energisch gedreht wird, während der Fuß fest auf dem Boden steht. Die größte Zugbelastung wird dann auf dem kleinen vorderen Kreuzband ausgeübt, welches überdehnt wird und reißt.

Weiterhin gibt es den hinteren Kreuzbandriss. Er entsteht, wenn das Knie gewaltsam überstreckt wird, oder wenn das gebeugte Knie einen schweren Schlag gegen die Vorderseite erhält. Die Hauptgründe sind äußere Gewalteinwirkung, wie etwa bei einem Autounfall. Hier ist meist nicht nur das hintere Kreuzband betroffen, sondern in der Regel das gesamte Kniegelenk. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / suju
© pixabay / suju

09.12.2019

Fructoseintoleranz und Gesundheit

Schnell wird man feststellen, dass Fruchtzucker in so ziemlich vielen Lebensmitteln steckt. Doch was ist eigentlich eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit?


pixabay / JerzyGorecki
© pixabay / JerzyGorecki

02.12.2019

Das Trendmittel Hyaluron

Hyaluron bzw. die Hyaluronsäure sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Beauty Industrie und dort nicht mehr wegzudenken.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader