Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Fettwucherungen

Es gibt auch gefährliche Fettwucherungen

Neben diesen harmlosen Lipomen gibt es drei weitere Formen, die der Arzt davon unterscheiden muss. Das eine ist die örtliche lokale Lipohypertrophie bei einer Dauer-Insulinbehandlung. Wenn Sie die Insulinspritze immer an die gleiche Stelle setzen und dabei auch noch eine stumpfe Nadel mehrfach verwenden, fördern diese Verletzungen die Freisetzung von Wachstumsfaktoren. In Verbindung mit dem gespritzten Insulin kommt es dann zur Bildung von Fettwucherungen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Einstichstellen häufig wechseln.

Anzeige:

Weiterhin gibt es eine Krankheit mit dem Namen Morbus Madelung: Hierbei handelt es sich um eine symmetrische Wucherung des Fettgewebes am Nacken und an den Schultern, meist bei Männern um die Fünfzig. Warum das Fettgewebe hier wuchert, ist unklar. Wahrscheinlich aber hängt es mit einer gestörten Leberfunktion zusammen, wie sie durch chronischen Alkoholmissbrauch entsteht.
Schließlich gibt es noch das Liposarkom, ein vom Fettgewebe ausgehender bösartiger Tumor. Äußerlich kann es einer harmlosen Fettwucherung stark ähneln, es wächst allerdings meist rascher. Auch können Liposarkome größer und schwerer werden als Lipome. Eine Röntgenaufnahme oder ein CT können bei Verdacht die Ausdehnung anzeigen. Zum Glück erzeugt ein Liposarkom erst spät Tochtergeschwulste, sodass man es recht gut behandeln kann. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.


pixabay / lukasbieri
© pixabay / lukasbieri

22.10.2021

Mediterrane Küche: Darum macht sie nicht dick

Die Grundlage der italienischen Küche, die von zahlreichen Gourmets rund um die Welt in höchstem Maße geschätzt wird, bilden zweifelsfrei die oft verteufelten Kohlenhydrate.


unsplash / naipo-de
© unsplash / naipo-de

14.10.2021

Massagesessel gegen Rückenschmerzen: Was können sie wirklich?

Viele Deutsche leiden unter Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.


pexels / shvets-production
© pexels / shvets-production

13.10.2021

Schlafstörungen: Was können die Ursachen sein?

Nahezu jeder Mensch erlebt ab und zu kurzfristige Schlafprobleme, die lediglich einige Tage anhalten, beispielsweise in belastenden Situationen, im Zuge einer Erkältung oder in besonders stressigen Phasen des Lebens.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader