Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Haut

Fettfresser an die Arbeit!

Substanzen in Kosmetika wie Koffein, Gingko biloba, Aescin und L-Carnitin können vielleicht den Abbau des Fettgewebes steigern und so die unschönen Polsterungen unter der Haut vermindern. Andere Produkte führen zu einer verstärkten Einlagerung von Wasser in die Haut und somit zu einer optischen Verbesserung des Erscheinungsbildes der Haut.

Anzeige:

Durch die orale Gabe von L-Carnitin konnte in verschiedenen Studien* eine Verminderung des Unterhautfettgewebes erreicht werden.

Auch warme Beinwickel sind eine sanfte Methode, um zu entgiften und zu entschlacken. Legen Sie einen warmen Heilerdebrei auf die Problemzonen, legen Sie ein feuchtes Leinentuch darauf und umwickeln Sie das Ganze mit einem trockenen Handtuch.

Diese Packung muss gut durchtrocknen und kurmäßig zwei- bis viermal wiederholt werden.

* zum Beispiel eine Studie von Prof. Billigmann aus dem Jahr 1990 bei Volleyballspielern ergab, dass sich durch eine sechswöchige L-Carnitin–Einnahme eine Reduktion des Unterhautfettgewebes um 4,3 Prozent erzielen lässt


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

20.11.2020

Ernährung, Protein Powder, Shakes und Co.: Die besten Tipps um gesund abzunehmen

Gerade um die Weihnachtszeit verlieren wir uns gerne förmlich im Genuss von leckeren Speisen.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

17.11.2020

Trampolinspringen ist gesund

Das Trampolin scheint ein Urbedürfnis des Menschen anzusprechen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

16.11.2020

Schlicht und schick: Vorhänge und Gardinen neu gedacht

Einerseits ist Tageslicht in den eigenen vier Wänden sehr willkommen und sorgt für ein gutes Wohnklima.


pexels / jeshootscom
© pexels / jeshootscom

12.11.2020

Gaming als Massenphänomen: nicht nur etwas für Nerds!

Sowohl die Geschichte des Computers als auch die des Internets waren sehr früh auch eine Geschichte des Gamings.


pixabay / pexels
© pixabay / pexels

10.11.2020

Sind Sie Teil der überbeschäftigten Gesellschaft? Hier fünf einfache Knigge zum allgemeinen Wohlbefinden

Sind Sie auch ein Opfer der gestressten Gesellschaft geworden und zählen auch Sie zu den permanent Überbeschäftigten?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader