Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Haut

Fettfresser an die Arbeit!

Substanzen in Kosmetika wie Koffein, Gingko biloba, Aescin und L-Carnitin können vielleicht den Abbau des Fettgewebes steigern und so die unschönen Polsterungen unter der Haut vermindern. Andere Produkte führen zu einer verstärkten Einlagerung von Wasser in die Haut und somit zu einer optischen Verbesserung des Erscheinungsbildes der Haut.

Anzeige:

Durch die orale Gabe von L-Carnitin konnte in verschiedenen Studien* eine Verminderung des Unterhautfettgewebes erreicht werden.

Auch warme Beinwickel sind eine sanfte Methode, um zu entgiften und zu entschlacken. Legen Sie einen warmen Heilerdebrei auf die Problemzonen, legen Sie ein feuchtes Leinentuch darauf und umwickeln Sie das Ganze mit einem trockenen Handtuch.

Diese Packung muss gut durchtrocknen und kurmäßig zwei- bis viermal wiederholt werden.

* zum Beispiel eine Studie von Prof. Billigmann aus dem Jahr 1990 bei Volleyballspielern ergab, dass sich durch eine sechswöchige L-Carnitin–Einnahme eine Reduktion des Unterhautfettgewebes um 4,3 Prozent erzielen lässt


Aktuelle Meldungen

pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

27.02.2021

Gesundheitsthemen in Online-Blogs

Das Gesundheitsthema wird vermehrt durch soziale Medien in der Öffentlichkeit verbreitet.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

26.02.2021

So erhöht man die Produktivität seiner Mitarbeiter

Die Mitarbeiter gehören zu den wichtigsten Assets in einem Unternehmen.


pixabay / panajiotis
© pixabay / panajiotis

25.02.2021

Neueste Gesundheitstrends als Wegweiser zur Traumfigur

Neue Gesundheitstrends werden beinahe täglich geboren. Was sich allerdings verändert hat ist die Geschwindigkeit, mit der solche Trends kommuniziert werden.


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

17.02.2021

Schutz vor Coronaviren – welche Maske ist die richtige?

Seit dem Ausbruch der Pandemie müssen wir uns im Alltag besonders schützen. Was dazugehört zeigt die AHA+L-Formel: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen und regelmäßig lüften.


pixabay / pexels CC0
© pixabay / pexels CC0

16.02.2021

Gesunder Lebensstil – Garant für ewige Vitalität?

Ein gesunder Lebensstil wird auf sämtlichen Foren und von den Medien propagandiert. Aber was genau ist darunter zu verstehen?



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader