Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Haut

Wie sonnenempfindlich ist Ihre Haut?

Neben diesen Hauttypen ist es sinnvoll, auch noch die Sonnenempfindlichkeit der Haut zu beachten.

Anzeige:

Normalerweise ist die Bräunungsfähigkeit der Haut genetisch festgelegt. Man unterscheidet dabei vier Hauttypen.

Die Zugehörigkeit zu einem Hauttyp ist nicht veränderbar.

Typ I hat keine oder nur eine äußerst geringe Bräunungstendenz und bekommt extrem schnell einen Sonnenbrand. Diese Menschen haben in der Regel rote oder rotblonde Haare, grüne Augen und Sommersprossen („keltischer Typ“).

Typ II bräunt schlecht, bekommt auch schnell einen Sonnenbrand und ist meistens blond und blauäugig („germanischer Typ“).

Typ III bräunt gut, hat selten Sonnenbrand und hat üblicherweise einen dunkleren Teint, dunkelblonde Haare sowie braune Augen.

Typ IV hat eine sehr gute Hautbräunung, bekommt sehr selten Sonnenbrand, hat dunkle Haare und braune Augen („mediterraner Typ“).

Mehr dazu siehe: „Sonnenschutz hält Haut jung“


Aktuelle Meldungen

pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

11.01.2022

CBD-Tabletten: CBD-Kapseln mit der Kraft des aus Hanf gewonnenen CBD

Eine CBD-Kapsel, -Pille oder -Tablette ist eine der schnellsten und bequemsten Methoden zur Einnahme von CBD.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

05.01.2022

Bauchschläferkissen - was ist das und worauf ist beim Kauf zu achten

Im Folgenden haben wir einige wesentliche Daten zum Thema Bauchschläferkissen zusammengefasst:


pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

03.01.2022

Golferarm: Symptome und Ursachen

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der sogenannte Golferarm oder auch Golferellenbogen eine Erkrankung, die vor allem bei Sportlern beobachtet wurde.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

28.12.2021

Corona Schnelltest: Tipps zur richtigen Verwendung

Inzwischen gibt es ein breit gefächertes Angebot an unterschiedlichen Corona Schnelltests.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

21.12.2021

Das hilft gegen Stress

Stress ist heutzutage ein Alltagsleiden, denn viele Menschen werden im Beruf und auch privat sehr stark gefordert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader