Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Haut

Sonnencremes richtig anwenden

Sonnencremes sind wichtig, und die ausreichende Menge ist es auch. Denn wer zu wenig Creme aufträgt, reduziert den angegebenen Schutzfaktor. Mit der „Zweifingermethode“ machen Sie es richtig: Auf den Zeige- und den Mittelfinger jeweils einen Streifen Sonnenmilch auftragen – und dies jeweils für eine Körperregion verwenden.

Anzeige:

Kopf, Hals und Gesicht zählen als eine Region, ebenso jeder einzelne Arm, die obere sowie die untere Rückenpartie. Dann noch Bauch, Brust, jeder Oberschenkel bis zum Knie und die Unterschenkel mit Füßen. Haben Sie mitgezählt? Elf Mal die gleiche Prozedur, mindestens noch eine halbe Stunde gewartet – dann sind Sie optimal gerüstet für die Sonne.

Und da das Schwitzen sowie die anschließende Abkühlung kaum ausbleiben dürften: Wählen Sie am besten gleich eine wasserfeste Sonnenmilch. Und cremen Sie trotzdem noch einige Male nach – auch wenn Sie dadurch Ihr Sonnenbad nicht über die errechnete Zeit hinaus verlängern können.


Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader