Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Haut

Wie funktionieren Sonnencremes?

Im Allgemeinen beziehen Sonnencremes ihre lichtfilternde Wirkung aus bestimmten Stoffen, die ihnen beigesetzt werden; deren Moleküle reflektieren oder zerstreuen diese Strahlung oder absorbieren sie.

Anzeige:

Weit verbreitet sind sehr fein verteilte Stoffe wie Zinkoxid oder Titandioxid, die durch ihre mineralische Oberfläche die Sonnenstrahlung zurückwerfen, teilweise jedoch auch aufsaugen.

Die häufigsten chemischen Filter sind sind Butyl-Methoxydibenzoylmethane als UVA-Filter, Ethylhexyl-Methoxycinnamat als UVB-Filter, welche die Strahlung „schlucken“. Daneben gibt es 10 bis 15 weitere Sonnenschutz- substanzen, welche oft kombiniert werden, um einen besseren Effekt zu erzielen.

Studien legen nahe, dass Zusätze von Vitamin C und E zum Sonnenschutz nicht nur die zellschädigende Wirkung der Strahlen vermindern können, sondern auch helfen, die Zerstörung des Bindegewebes durch das Sonnenlicht zu vermindern.*

Neben dem Sonnenschutz von außen gibt es auch den Sonnenschutz von innen. Dafür sorgen die Carotinoide, die in buntem und dunkelgrünem Gemüse enthalten sind. Diese sekundären Pflanzenstoffe reichern sich in der Haut an und fangen zellschädigende freie Radikale ab, die während der Sonneneinstrahlung entstehen.

Natürliche Carotinoide sind reichlich in Tomaten, Paprika und bestimmten Algen enthalten.

Der Lichtschutzfaktor beschreibt nur den Schutz gegen die UVB-Strahlung, nicht aber die UVA-Strahlung. Für den Schutz gegen die UVA-Strahlung gibt es (noch) keinen einheitlichen Standard. Das heißt, die angegebenen Zahlen sind nicht vergleichbar.

Die Fachzeitung „Ärztliche Praxis“ empfiehlt daher, auf folgende Angaben zu achten: „UVA Schutz nach australischem Standard“ oder die Buchstaben „PPD oder IPD und jeweils eine Zahl.“

* Bisset DL, Chatterjee R, Hannon DP, J Soc Cosmet Chem, 43, 85–92, March/April 1992.


Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

25.05.2020

Haartransplantation in der Türkei - Mehr Lebensqualität mit neuer Frisur

Haare stehen schon seit Urzeiten für Vitalität und Attraktivität. Deshalb ist es für Herren besonders schlimm, wenn mit zunehmendem Alter das Kopfhaar lichter wird, bis sie eines Tages eine Glatze bekommen.


pixabay / Tama66
© pixabay / Tama66

19.05.2020

Inkontinenz, wenn Harn oder Stuhl nicht mehr gehalten werden kann!

Die Miktion, das heißt das Urinieren, gehört zu unserem Leben, wie die Atmung selbst und dies im wahrsten Sinne des Wortes.


pixabay / guvo59
© pixabay / guvo59

18.05.2020

Das Pflegeproblem im Alter – Deutschland vor einer großen Herausforderung

Das Problem der Pflege ist weltweit vorhanden. Viel eher muss man es als Problem der unversorgten Pflegeversicherung beschreiben, denn die Menschen werden immer älter, es gibt aber immer weniger Personal, welches sich um die ältere Generation kümmern kann.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

13.05.2020

CBD - Die Vielfalt der Produkte

CBD-Produkte - Welche CBD Produkte gibt es zu kaufen? Welche Wirkungen haben CBD Produkte? Was unterscheidet CBD von Hanf-Produkten? Jetzt hier lesen


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

12.05.2020

Schwerer Verlauf von COVID-19: welche Lungenpatienten besonderen Schutz brauchen

Berlin – Das Risiko, an COVID-19 zu erkranken, ist aktuell aufgrund der fehlenden Immunität für alle Bevölkerungsgruppen hoch. Die meisten Menschen, die sich mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren, erkranken nicht schwer.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader