Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Kopfläuse

Und das sollten Sie über die Laus wissen

Sie ist ein Parasit, der sich von Blut ernährt. Ohne Blutmahlzeit stirbt sie spätestens nach 2 bis 3 Tagen. Deswegen klammert sie sich mit Greifhaken an den Haaren fest und lässt sich nicht einfach abstreifen. Mit einem Saugrüssel sticht sie in die Kopfhaut, um an das Blut zu gelangen. Der Stich ist nicht zu spüren und es werden keine Krankheiten übertragen. Allerdings entwickeln viele Menschen nach einiger Zeit eine leichte Allergie gegen den Speichel der Laus. Dann vergrößern sich die Stiche und jucken. Durch das Kratzen kann sich die Kopfhaut entzünden. Dann gehen Sie bitte zum Arzt. Ein Läuseweibchen legt bis zu 10 Eier am Tag und etwa 100 bis 300 Eier im Laufe ihres etwa einen Monat dauernden Lebens. Die Eier klebt sie mit unlösbarem Klebstoff in der Nähe der Kopfhaut seitlich an die Haare fest. Diese Hülle des Eies wird als Nisse bezeichnet. Es dauert sieben bis zehn Tage, bis die Larve aus dem Ei geschlüpft ist, und noch einmal so lange, bis sie erwachsen und geschlechtsreif ist.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / fotostrobi
© pixabay / fotostrobi

16.07.2021

Schönheitspflege aus dem Ausland – das ist wichtig zu wissen

Immer mehr Menschen sehen sich nach Kosmetik nicht in der heimischen Drogerie, sondern im Ausland um.


Air8
© Air8

15.07.2021

Ist ein Luftreiniger sinnvoll?

Sie wissen bestimmt, dass Luftreiniger erfolgreich Hausstaub, Feinstaub, Zigarettenrauch, Schimmelsporen, Bakterien und Viren, darunter auch Coronaviren, aus der Raumluft herausfiltern können.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

14.07.2021

Vorteile und aktuelle Herausforderungen bei der Umsetzung einer digitalen Gesundheitsstrategie

Wie viele andere Branchen auch erlebt auch der Gesundheitsbereich eine digitale Revolution.


pixabay / pexels
© pixabay / pexels

13.07.2021

Warum Kaffee gesund ist

Wusstest du, dass Kaffee aus einer Nespresso Maschine nicht nur wach macht, sondern auch gesund ist? Lies weiter um zu erfahren, warum Kaffee gesund ist.


pixabay / fotoblend
© pixabay / fotoblend

12.07.2021

Reinigungsmittel – diese Inhaltsstoffe sind für die Gesundheit bedenklich

In vielen Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln sind auch heutzutage bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten, die der Gesundheit schaden können und daher möglichst vermieden werden sollten.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader