Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Kopfläuse

Weitere Tipps

Am Tag nach der Behandlung darf Ihr Kind bereits wieder zur Schule, selbst wenn sich noch Nissen in den Haaren befinden. Es reicht in den meisten Fällen, wenn Sie den Lehrern oder Betreuern schriftlich bestätigen, dass Sie mit der Behandlung begonnen haben. Manche Schulen und Kindergärten verlangen trotzdem ein Attest, das die Behandlung durch den Arzt bescheinigt.

Anzeige:

Wichtig: Legen Sie Kämme und Bürsten für zehn Minuten in heißes Wasser und reinigen Sie sie dann. An Handtüchern, Leib- und Bettwäsche, befinden sich laut Studien keine Läuse. Falls Sie ganz sicher gehen wollen, dann waschen Sie diese bei 60 Grad. Desinfektionsmittel und Insektizide brauchen Sie nicht! Aber informieren Sie die Lehrer und Betreuer, damit auch die anderen Eltern gewarnt sind.

85 Prozent aller Kinder werden irgendwann von Kopfläusen befallen. Ob die anderen 15 Prozent einfach nur Glück hatten, ob sie möglicherweise immun gegen Kopfläuse sind, wird in der Fachwelt diskutiert. Denn es ist auffällig, dass immer wieder Familien komplett von Läusen verschont bleiben. Möglicherweise kann das menschliche Immunsystem Antikörper gegen Läuse entwickeln. Diese Überlegung ist auch die Basis für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen den Kopflausbefall.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Mareefe
© pixabay / Mareefe

18.06.2021

Beauty selbst gemacht

Die eigene Schönheit zu hegen und zu pflegen ist gar nicht einmal so schwer wie vielleicht ursprünglich gedacht.


pixabay / kim_hester
© pixabay / kim_hester

17.06.2021

Natürliche Mittel zur Genesung von Hunden

Ähnlich wie in der Humanmedizin ist auch der Fortschritt in der Veterinärmedizin verantwortlich dafür, dass die Behandlung heute um einiges besser ist, als es noch vor einigen Jahrzehnten der Fall war.


pixabay / Shutter_Speed
© pixabay / Shutter_Speed

15.06.2021

Noch nicht vorbei: Warum Schnelltests und Co. relevant bleiben

Hoffnung keimt auf. Hoffnung darauf, dass Corona bald eine ferne Erinnerung sein wird. Alles wie früher, nur ein Traum, mehr nicht.


pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

09.06.2021

Die Bedeutung einer Pollenallergie

Eine Pollenallergie wird auch als Heuschnupfen bezeichnet und ist die häufigste Form unter den Allergien.


pixabay / Monfocus
© pixabay / Monfocus

08.06.2021

Die gesunde Küche ist die neue Ausrichtung in den heimischen Restaurants

Die heimische Gastro-Industrie hat sich den Bedürfnissen ihrer Kunden im Laufe der letzten Jahre angepasst.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader