Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Bluthochdruck

Vorbeugung

Die Gefahren lassen sich durch richtige und konsequente Behandlung erheblich vermindern oder gar vermeiden.

Anzeige:

Dazu gehört, Risikofaktoren für die Entwicklung eines Bluthochdrucks auszuschalten, wie das Rauchen, erhöhte Blutfette und Blutzucker sowie Übergewicht und Bewegungsmangel.

 

Wichtig ist es, sich immer mal wieder den Blutdruck messen zu lassen - nur so kann eine Hypertonie rechtzeitig festgestellt werden.
Wenn ein Bluthochdruck festgestellt wird, sollte dieser sofort behandelt werden, damit sich der Bluthochdruck nicht weiter verstärkt.

Mehr zu Diuretika finden Sie unter dem Thema "Natürlich entwässern".


Aktuelle Meldungen

pixabay / Tumisu
© pixabay / Tumisu

24.09.2020

Online-Apotheken profitieren von Coronakrise

Es verwundert wenig: Die Online-Apotheken haben wie der gesamte Versandhandel stark von der Coronakrise profitiert.


pixabay / blickpixel
© pixabay / blickpixel

22.09.2020

Darauf sollte man beim Wechsel der Krankenkasse achten

Durch ein unkompliziertes und sicheres Verfahren zum Krankenkassenwechsel will der Gesetzgeber den Wettbewerb zwischen den Kassen stärken.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

21.09.2020

Bluttest online kaufen und zahlreiche Testmöglichkeiten zur Selbstkontrolle nutzen

Die moderne Lebensweise hat für Menschen nicht nur angenehme Begleiterscheinungen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader