Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Herzentzündung

Herzentzündung – die unterschätzte Gefahr

Zecken, Zähne und Zyanose sind drei Ursachen, die diese gefährliche Erkrankung hervorrufen können. Bei den Zecken sind es die ihnen anhaftenden Borrelien, welche Entzündungen im Körper verursachen. Mit Zähne sind Karies und Parodontitis gemeint, also Bakterienherde im Mund. Und Zyanose, die Blaufärbung von Haut, Lippen und Nägeln, kann auf einen Herzklappenfehler hindeuten, welcher Bakterienstämme geradezu zur Besiedelung einlädt. Das gleiche gilt nach dem Einsatz neuer Herzklappen. Hier sollten Sie jede Infektion vermeiden, bzw. gleich zum Arzt gehen, damit er ein Antibiotikum verordnet. Schlecht ausgeheilte grippale Infekte, Durchfallerkrankungen, Masern oder Gürtelrose setzen sich ebenfalls leicht im Herz fest.

Anzeige:

Daneben gibt es die Herzentzündung im Sinne einer Autoimmunreaktion: Nach einer Infektion mit den eiterbildenden Streptokokken, welche z. B. Scharlach oder auch eine Mandelentzündung hervorrufen, können sich die Antikörper des eigenen Immunsystems gegen das Herz richten. Deswegen ist es wichtig, dass ein Infekt gut ausheilt, bevor Sie sich wieder anstrengen und dass Sie das verschriebene Antibiotikum so lange nehmen, wie der Arzt es verordnet hat.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.


pixabay / wiliamsje1
© pixabay / wiliamsje1

21.10.2019

Hörverlust rechtzeitig erkennen - Hörtests beim Arzt, beim Fachakustiker oder im Internet

Der Verlust des Hörvermögens ist mit einem deutlich spürbaren Rückgang der Lebensqualität verbunden.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

17.10.2019

Die richtige Ernährung für Kinder

Kindern muss man schon früh beibringen sich richtig zu ernähren. Kinder verfügen über ein Immunsystem, welches anfällige als bei den Erwachsenen ist.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

16.10.2019

Was CBD im menschlichen Körper leisten kann

Mit der Abkürzung CBD können wohl nur die wenigsten Menschen etwas anfangen. Der Begriff, für den sie steht, lässt sich mit ein bisschen Phantasie jedoch in die richtige Schublade stecken: Cannabidiol ist ein Inhaltsstoff der Hanfpflanze.


pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

15.10.2019

Prognose von Prostatakrebs – Was sagt der Gleason-Score aus?

Die Ausbreitung, Bösartigkeit und somit die Ernsthaftigkeit von Prostatakrebs kann stark variieren. Basierend darauf werden von den praktizierenden Ärzten unterschiedliche Therapiemethoden empfohlen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader