Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Herzinfarkt

Das ist ein Herzinfarkt

Vom Herzinfarkt spricht man, wenn eines der Herzkranzgefäße durch einen Pfropf mehr oder weniger vollständig verschlossen ist, so dass kein Blut mehr ins Herz gelangt und Teile des Herzgewebes daraufhin absterben. Die Ursache: Fetthaltige, verkalkte Ablagerungen verschließen die Herzkranzarterien. Hohe Blutfette, Bluthochdruck, Zigarettenrauch, Bewegungsmangel sind die Ursachen. Nach neuen Erkenntnissen ist auch ein aggressives Stoffwechselprodukt, das Homocystein, wesentlich beteilt und führt ebenfalls zu Gefäßvernarbung und -einengung. Kurze aber häufige Atemaussetzer während des Schlafs (med. Schlafapnoe) werden heute ebenfalls als Verursacher eines Herzinfarkts betrachtet. Denn sie führen zu einer Alarmreaktion im Körper und zu einem Anstieg von Blutdruck und Puls. Und dies strapaziert die Gefäße. 

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader