Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Herzkrank I

Sport und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Regelmäßige Bewegung ist sinnvoll.

Anzeige:
Täglicher leichter Sport wirkt gegen gefährliche Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Zucker- und Fettstoffwechselstörungen und beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor.

Er hat zudem positive Auswirkungen auf das Immunsystem und wirkt einer Osteoporose und der Entstehung bestimmter Krebsarten entgegen.

Welche Sportarten sind geeignet? Tägliches flottes Spazierengehen, zügiges Fahrradfahren, Wandern, längeres Schwimmen, Inline-Skaten, Tanzen oder Eislaufen.

Bereits 30 Minuten körperliche Aktivität pro Tag sind zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ausreichend.


Aktuelle Meldungen

pexels / dominika-roseclay
© pexels / dominika-roseclay

28.11.2022

Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille?

Brillen haben der Menschheit dabei geholfen, den Durchblick zu behalten.


pexels / gabriela-palai
© pexels / gabriela-palai

21.11.2022

Membranbekleidung – was ist Softshell?

Wenn Sie auf der Suche nach Membranbekleidung sind, welche verschiedene Outdoor-Abenteuer mitmacht, haben Sie sicher schon von Softshell gehört.


pexels / vo-thuy-tien
© pexels / vo-thuy-tien

18.11.2022

Wie wir mit gesunder Ernährung das Immunsystem stärken können

Gesunde Ernährung ist immer wichtig, aber gerade in den Wintermonaten, wenn die Erkältungszeit ist, können wir mit der Ernährung einiges für unsere Gesundheit tun.


pexels / lil-artsy
© pexels / lil-artsy

17.11.2022

Mit dem Rauchen aufhören: Diese Tipps können helfen

Rauchen gilt allgemein als sehr ungesund.


pexels / centre for ageing better
© pexels / centre for ageing better

16.11.2022

Gut zu Fuß in den eigenen vier Wänden durch eine Sturzprophylaxe

Stürze im Haushalt sind nicht zu unterschätzen, da sie ein enormes Verletzungspotenzial beinhalten.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader