Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Herzkrank II

Venen und Arterien rund um das Herz

Wir haben jetzt das Herz mit seinen Vorhöfen und Kammern kennen gelernt, außerdem die Kranzgefäße und das Elektrosystem.

Anzeige:

Wichtig für die Kenntnis des Herzens sind aber auch einige Blutgefäße des Herzens, nämlich diejenigen, die mit dem Herzen verbunden sind und direkt Blut abgeben oder aufnehmen.

Gefäße, die zum Herzen hinführen, transportieren verbrauchtes und sauerstoffarmes Blut. Sie bezeichnet man als Venen. Das sauerstoffarme Blut sammelt sich in zwei großen Venen, die in den rechten Vorhof münden.
Die obere Hohlvene (Vena cava superior) sammelt Blut aus dem oberen Körperkreislauf, die untere Hohlvene (Vena cava inferior) entsprechend aus dem unteren Körperkreislauf.

Das sauerstoffarme Blut verlässt die rechte Herzkammer über die Lungenarterie, gelangt in die Lunge und wird dort mit Sauerstoff angereichert. Da Arterien bis auf diese Ausnahme immer sauerstoffreiches Blut führen, ist die Bezeichnung dieses Gefäßes als Lungenarterie (Arteria pulmonalis) etwas irreführend.

Das Blut, das aus den Lungen - nun mit Sauerstoff beladen - zum Herzen hinfließt, kommt über vier Lungenvenen in den linken Vorhof und wird nach Passage der linken Kammer in die Hauptschlagader des Herzens, die Aorta, gepumpt.
Auch die Bezeichnung dieser Blutgefäße als Venen ist übrigens irreführend, da sie sauerstoffreiches Blut führen und demnach eigentlich als Arterien bezeichnet werden müssten - sie heißen aber Lungen- oder Pulmonalvenen. Über die Aorta gelangt das Blut dann in den Köperkreislauf.


Aktuelle Meldungen

pixabay / sabinevanerp CC0
© pixabay / sabinevanerp CC0

24.11.2020

Mit der richtigen Pflegeberatung sicher und wohlbehütet altern

Gesundheit im Alter sicherzustellen und dazu die passende Pflege zu erhalten, gehört zu den elementarsten Bedürfnissen des Menschen.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

20.11.2020

Ernährung, Protein Powder, Shakes und Co.: Die besten Tipps um gesund abzunehmen

Gerade um die Weihnachtszeit verlieren wir uns gerne förmlich im Genuss von leckeren Speisen.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

17.11.2020

Trampolinspringen ist gesund

Das Trampolin scheint ein Urbedürfnis des Menschen anzusprechen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

16.11.2020

Schlicht und schick: Vorhänge und Gardinen neu gedacht

Einerseits ist Tageslicht in den eigenen vier Wänden sehr willkommen und sorgt für ein gutes Wohnklima.


pexels / jeshootscom
© pexels / jeshootscom

12.11.2020

Gaming als Massenphänomen: nicht nur etwas für Nerds!

Sowohl die Geschichte des Computers als auch die des Internets waren sehr früh auch eine Geschichte des Gamings.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader