Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Herzkrank II

Die Wartezeit bis zur Transplantation

Wenn Sie auf der Warteliste für ein neues Herz stehen, hat Ihnen Ihr Kardiologe strikt Nikotin und Alkohol untersagt.

Anzeige:

Möglicherweise können Sie damit aber gar nicht richtig aufhören und Sie denken, so schlimm werden ein paar Gläschen oder ein paar Zigaretten doch wohl nicht sein.

Mit diesen Gedanken sind Sie nicht alleine. Vielen Menschen fällt der Verzicht auf Nikotin und Alkohol schwer, selbst wenn sie schwer herzkrank sind. Wenn Sie dazu gehören, trauen Sie sich bitte, dies Ihrem Kardiologen zu sagen.

Oft nämlich bietet die Klinik gute Programme zur stufenweisen Entwöhnung an.

Wegen Ihrer Erkrankung und zudem vielleicht aufgrund Ihres Alters (die Mehrheit der Herzempfänger ist zwischen 50 und 65 Jahre alt) befinden Sie sich in einer Umbruchsituation. Das ist schwer, vor allem wenn Sie sich vorher beruflich stark engagiert haben.

Kämpfen Sie jetzt nicht alleine. Suchen Sie das Gespräch mit Freunden und Familienmitgliedern.
Besprechen Sie, was Sie noch selbst machen können, und wo Sie am besten Hilfe annehmen sollten.

Wenn Sie alleine sind, wenden Sie sich an eine psychologische Beratung oder Krisenintervention, z.B. bei Ihrem Hausarzt.


Aktuelle Meldungen

pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

01.12.2021

So trotzen Sie der Pollenallergie

Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen begeben sich viele Menschen voller Vorfreude nach draußen.


pexels / maria-orlova
© pexels / maria-orlova

29.11.2021

Das sind die gesündesten Frühstücksideen

Das Frühstück bestimmt den erfolgreichen Start in den Tag. Lecker soll es sein, aber dabei uns nicht sofort mit Kalorien erschlagen.


pixabay / Kreuz_und_Quer
© pixabay / Kreuz_und_Quer

26.11.2021

Mit diesen Tipps den richtigen Arzt finden

Den Arzt sollte man auf keinen Fall leichtfertig wählen. Klar, jeder Arzt musste das Medizinstudium durchlaufen und verfügt über entsprechende Qualifikationen, allerdings geht es nicht nur um die fachlichen, sondern auch auf die menschlichen Qualitäten an.


Unsplash / Mufid Majnun
© Unsplash / Mufid Majnun

25.11.2021

DNA-Test für Hunde? In diesen Fällen kann er sinnvoll sein

Mit Genetik auf Rassensuche gehen? Vor zwanzig Jahren ist es in der Hundebranche noch völlig undenkbar gewesen, doch heutzutage findet sich dies tatsächlich im Alltag wieder:


Unsplash / Max Kleinen
© Unsplash / Max Kleinen

24.11.2021

Mediterrane Küche: Warum ist sie so gesund?

Menschen in Spanien oder Italien und Griechenland leben angeblich länger - behaupten Wissenschaftler. Grund hierfür soll die Ernährungsweise sein.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader