Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Herzrhythmusstörungen

Gutartige Herzrhythmusstörungen

Zu den gutartigen Herzrhythmusstörungen gehört das Herzstolpern, das sind Aussetzer, die zum Teil im Hals bemerkt werden. Anzeichen dafür sind auch Schwitzen, Druckgefühl im Bereich des Brustkorbes, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Angst, Schwindel oder verstärktes Wasserlassen. Manche Formen von Herzrasen sind ebenfalls gutartig, hier beginnt das Herz plötzlich schnell zu schlagen, das dauert Minuten bis Stunden und endet genauso plötzlich, wie es gekommen ist.

Anzeige:

Das Herzstolpern wird dadurch ausgelöst, dass neben dem Hauptrhythmusgeber (Sinusknoten) noch weitere Bezirke des Herzens Stromimpulse abgeben. Es liegen also Schrittmacherzellen an falschen Orten vor. Meist aber kann sich der Hauptrhythmusgeber wieder durchsetzen und das Herz schlägt bald normal.

Beim gutartigem Herzrasen liegen in vielen Fällen zusätzliche, sozusagen überzählige elektrische Verbindungen zwischen Vorhöfen und Herzkammern vor. Diese zusätzlichen Leitungsbahnen sind angeboren.


Aktuelle Meldungen

pixabay / suju
© pixabay / suju

09.12.2019

Fructoseintoleranz und Gesundheit

Schnell wird man feststellen, dass Fruchtzucker in so ziemlich vielen Lebensmitteln steckt. Doch was ist eigentlich eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit?


pixabay / JerzyGorecki
© pixabay / JerzyGorecki

02.12.2019

Das Trendmittel Hyaluron

Hyaluron bzw. die Hyaluronsäure sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Beauty Industrie und dort nicht mehr wegzudenken.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader