Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schwindel

Neuropathia vestibularis

Das ist eine Infektion (wahrscheinlich mit Herpesviren) des Gleichgewichtsnerves, der die Impulse aus dem Gleichgewichtsorgan im Innenohr ins Gehirn weiterleitet. Auf acht von hundert Menschen, die sich wegen ihres Schwindels behandeln lassen, trifft diese Diagnose zu. Bettruhe, Injektionen mit Cortison, damit sich die Entzündung nicht weiter verschlimmert und evtl. ein Wirkstoffpflaster gegen die Übelkeit – so sieht die Therapie aus. Ansonsten heißt es abwarten, bis der Körper mit den Viren fertig ist, und dann nach ein paar Tagen erste Gleichgewichtsübungen. Es kann Wochen und Monate dauern, bis der betroffene Patient wieder relativ normal und ohne Torkelgefühle gehen kann.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/
© pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/

18.06.2018

Modetrend längere Wimpern

Es gibt verschiedenste Methoden längere Wimpern zu bekommen oder sie kraftvoller wirken zu lassen.


pixabay.com/ geudki
© pixabay.com/ geudki

14.06.2018

Schönheitschirurgie Stuttgart

Schönheitschirurgie gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Medizin.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

14.06.2018

Zahnarztpraxis in Frankfurt

Frankfurt hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Weltstadt entwickelt.


pixabay.com/ Gellinger
© pixabay.com/ Gellinger

13.06.2018

Volkserkrankungen und wie sie sich vermeiden lassen

Immer mehr Menschen werden von den sogenannten Volkskrankheiten geplagt. Gänzlich unverschuldet leiden die Patienten dabei aber oft nicht an diesen Krankheiten.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

05.06.2018

Prostatakrebs – Hilfreiche Informationen zu einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Männern

In Deutschland ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart bei Männern und macht etwa ein Viertel aller neu auftretenden Krebserkrankungen bei Männern pro Jahr aus.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader