Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Venenerkrankungen

Oberflächliche Venenentzündung (Thrombophlebitis)

Bei dieser Erkrankung ist ein Venenstrang bzw. Krampfaderknoten dicht unter der Haut entzündet.

Anzeige:

Die Entzündung kann man selbst sehen. Es zeigt sich ein roter, derber, heißer Strang, der bei Druck schmerzt. Die Umgebung kann etwas geschwollen sein.

Sind nur oberflächlich gelegene Venen betroffen und geht der Entzündungsprozess nicht in die Tiefe, ist der Verlauf gutartig.

Entzündungen der oberflächlich liegenden Venen neigen zum Fortschreiten. Deshalb gehört jede akute Venenentzündung in ärztliche Behandlung.


Aktuelle Meldungen

pixabay / sasint
© pixabay / sasint

07.05.2021

Schönheitschirurgie vs. Plastische Chirurgie - Wo sind die Unterschiede?

Kosmetische und Plastische Chirurgie sind artverwandte medizinische Bereiche, die sich in mancher Hinsicht voneinander unterscheiden.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

06.05.2021

Psychotherapie: Ein Überblick

Psychische Störungen, Verhaltensstörungen oder psychische Belastungen? Die Psychotherapie ist eine Behandlung, bei der psychotraumatische Probleme erkannt und behandelt und psychische Verhaltensweisen gelöst werden.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

26.04.2021

Ruhiger und erholsamer Schlaf

Wer kennt es nicht? Abends gemeinsam mit dem Partner im Bett liegen – es ist gemütlich, beide sind müde und versuchen, einzuschlafen.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.04.2021

Haarentfernung: Die effektivsten Methoden im Überblick

Vom Waxen bis zum Lasern – heutzutage sind die Möglichkeiten zur Haarentfernung breit gefächert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader