Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Venenerkrankungen

Therapien bei Venenthrombose

Bei der Thrombo- oder Fibrinolyse wird in die Venen ein Medikament gespritzt, das den Blutpfropf auflösen kann.
Diese Behandlung ist nicht ungefährlich und wird meist auf einer Intensivstation vorgenommen.

Anzeige:

Die Behandlung darf nicht erfolgen, wenn ein Patient zu Blutungen neigt (Nierenblutungen, Magen-Darm-Geschwüre).

Bei der operativen Thrombusentfernung (Thrombektomie) wird die Vene geöffnet und ein feiner Ballonkatheter eingeführt, mit dem der weiche Blutpfropf durchstochen wird.
Hinter dem Pfropf wird ein kleiner Ballon am Katheter aufgeblasen. Jetzt werden Ballon und Pfropf herausgezogen.

Der Vorteil der Thrombusentfernung besteht darin, dass der Venenabfluss im günstigsten Fall ohne große Vernarbungen an den Veneninnenwänden und den Klappen wiederhergestellt wird.

Die Behandlung darf nicht erfolgen, wenn ein Patient zu Blutungen neigt (Nierenblutungen, Magen-Darm-Geschwüre).

Bei der operativen Thrombusentfernung (Thrombektomie) wird die Vene geöffnet und ein feiner Ballonkatheter eingeführt, mit dem der weiche Blutpfropf durchstochen wird.
Hinter dem Pfropf wird ein kleiner Ballon am Katheter aufgeblasen. Jetzt werden Ballon und Pfropf herausgezogen.

Der Vorteil der Thrombusentfernung besteht darin, dass der Venenabfluss im günstigsten Fall ohne große Vernarbungen an den Veneninnenwänden und den Klappen wiederhergestellt wird.


Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader