Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Venenerkrankungen

Therapien bei Venenthrombose

Bei der Thrombo- oder Fibrinolyse wird in die Venen ein Medikament gespritzt, das den Blutpfropf auflösen kann.
Diese Behandlung ist nicht ungefährlich und wird meist auf einer Intensivstation vorgenommen.

Anzeige:

Die Behandlung darf nicht erfolgen, wenn ein Patient zu Blutungen neigt (Nierenblutungen, Magen-Darm-Geschwüre).

Bei der operativen Thrombusentfernung (Thrombektomie) wird die Vene geöffnet und ein feiner Ballonkatheter eingeführt, mit dem der weiche Blutpfropf durchstochen wird.
Hinter dem Pfropf wird ein kleiner Ballon am Katheter aufgeblasen. Jetzt werden Ballon und Pfropf herausgezogen.

Der Vorteil der Thrombusentfernung besteht darin, dass der Venenabfluss im günstigsten Fall ohne große Vernarbungen an den Veneninnenwänden und den Klappen wiederhergestellt wird.

Die Behandlung darf nicht erfolgen, wenn ein Patient zu Blutungen neigt (Nierenblutungen, Magen-Darm-Geschwüre).

Bei der operativen Thrombusentfernung (Thrombektomie) wird die Vene geöffnet und ein feiner Ballonkatheter eingeführt, mit dem der weiche Blutpfropf durchstochen wird.
Hinter dem Pfropf wird ein kleiner Ballon am Katheter aufgeblasen. Jetzt werden Ballon und Pfropf herausgezogen.

Der Vorteil der Thrombusentfernung besteht darin, dass der Venenabfluss im günstigsten Fall ohne große Vernarbungen an den Veneninnenwänden und den Klappen wiederhergestellt wird.


Aktuelle Meldungen

pixabay / stevepb CC0
© pixabay / stevepb CC0

22.10.2018

Medikamentenmissbrauch: Drogen aus der Apotheke?<

Wie entsteht Medikamentenmissbrauch und woran erkenne ich ihn?


pixabay / martinlutze-fotografie CC0
© pixabay / martinlutze-fotografie CC0

17.10.2018

Hornhautverkrümmung – Die Gesundheit geht vor

Eine Hornhautverkrümmung am Auge kann erhebliche Probleme im Alltag mit sich bringen.


pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader