Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Allergien

Therapie

Ist eine Allergie ausgebrochen, besteht die wichtigste Therapie darin, den Kontakt mit dem Allergen zu meiden. Dies ist allerdings nicht immer leicht.

Anzeige:

Bei besonders schweren Fällen von Heuschnupfen und allergischem Asthma ist zu gegebener Zeit ein Orts- oder Klimawechsel zu überlegen.

Grundsätzlich gilt für Allergiker: Nicht Rauchen!, zusatzstofffreie Lebensmittel verwenden, wegen der Gefahr, die Allergieanlage zu vererben, sollten Säuglinge sechs Monate gestillt werden.

Medikamentöse Therapie

Antihistaminika (Loratadin, Cetirizin, Azelastin, Levocabastin) Cromoglycinsäure (Mastzellenstabilisation) Glukokortikoide (wirken entzündungshemmend, werden in erster Linie bei Asthma bronchiale als Dosieaerosol bzw. Pulverinhalator angewendet, so gut wie keine Nebenwirkungen.

Als Langzeitanwendung in Form von Tabletten oder Spritzen sind die Glukokortikoide wegen ihrer möglichen Nebenwirkungen wie z. B. Osteoporose, Diabetes mellitus, Ödeme und Schwächung des  geschwächtes Immunsystem gefürchtet.)

Hyposensibilisierung bzw. Desensibilisierung

Dem Patienten wird über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten das entsprechende Allergen in langsam steigender Dosierung injiziert.
Auf diese Weise sollen nicht die allergieauslösenden Antikörper (Ig E) sondern Antikörper einer andern Klasse (Ig G) gebildet werden.

Bei Heuschnupfen ist auch die Homöopathie und Akupunktur erfolgreich.


Aktuelle Meldungen

pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

11.01.2022

CBD-Tabletten: CBD-Kapseln mit der Kraft des aus Hanf gewonnenen CBD

Eine CBD-Kapsel, -Pille oder -Tablette ist eine der schnellsten und bequemsten Methoden zur Einnahme von CBD.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

05.01.2022

Bauchschläferkissen - was ist das und worauf ist beim Kauf zu achten

Im Folgenden haben wir einige wesentliche Daten zum Thema Bauchschläferkissen zusammengefasst:


pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

03.01.2022

Golferarm: Symptome und Ursachen

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der sogenannte Golferarm oder auch Golferellenbogen eine Erkrankung, die vor allem bei Sportlern beobachtet wurde.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

28.12.2021

Corona Schnelltest: Tipps zur richtigen Verwendung

Inzwischen gibt es ein breit gefächertes Angebot an unterschiedlichen Corona Schnelltests.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

21.12.2021

Das hilft gegen Stress

Stress ist heutzutage ein Alltagsleiden, denn viele Menschen werden im Beruf und auch privat sehr stark gefordert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader