Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Milchzuckerunverträglichkeit

Ein Atem-Test bringt Gewissheit

Es gibt viele Gründe für einen Durchfall. Um sicher zu sein, dass eine Milchzuckerunverträglichkeit dahinter steht, hat der Arzt zwei Diagnosemöglichkeiten. Die einfachere davon ist der H2-Atemtest. Denn bei der Vergärung von Milchzucker im Dickdarm entsteht u. a. Wasserstoff (= H2), der dann in der Atemluft vermehrt nachgewiesen werden kann.

Anzeige:

Für den Test trinkt der Patient ein großes Glas Wasser, in dem 50 Gramm Milchzucker aufgelöst wurde. Anschließend wird die ausgeatmete Luft analysiert, und das immer wieder über vier Stunden hinweg. Je weniger ein Patient Milchzucker verträgt, desto mehr Wasserstoff ist in der Atemluft enthalten.
Als zweite Diagnosemöglichkeit bietet sich eine Dünndarmbiopsie an. Dabei wird ein Schlauch geschluckt und dann eine Schleimhautprobe aus der Darmwand entnommen. An dieser kann die Laktaseaktivität direkt bestimmt werden.
Eine solche Diagnose ist sinnvoll. Denn dann können Sie gezielt die Milchprodukte weiter essen, die Sie vertragen, bzw. das Enzym von außen einnehmen. Milchprodukte enthalten nämlich viel Calcium und sind daher für die Knochengesundheit wichtig. Wenn Sie gar keine Milch vertragen, sollten Sie viel Grünzeug essen und auch Calciumtabletten einnehmen, um sich vor einer späteren Osteoporose zu schützen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.


pixabay / langll CC0
© pixabay / langll CC0

05.10.2018

Kalte Jahreszeit: Erkältungen vorbeugen und das Immunsystem stärken

Wenn es draußen kälter wird, rollt die erste Erkältungswelle der Saison auf uns zu.


123RF / kzenon
© 123RF / kzenon

27.09.2018

Von EMS bis TRX - das passende Fitnesstraining finden

Jedes Jahr werden neue Methoden vorgestellt, die dabei helfen sollen, Muskeln aufzubauen und fit zu werden.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader