Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Blinddarmentzündung

Blinddarmentzündung: Im Zweifel besser operieren lassen

Blinddarmentzündung – das klingt so harmlos, aber ist erstens doch recht gefährlich und zweitens auch ganz schön kompliziert. Denn die Beschwerden sind nie lehrbuchmäßig, weshalb es oft zu lebensgefährlichen Fehleinschätzungen kommt. Ich erinnere mich gut an einen solchen Fall in meiner Landarztpraxis: Sechs bis sieben Mal wurde ich nachts wegen Verdacht auf eine Blinddarmentzündung zu einem jungen Mädchen gerufen. Aber es war jedes Mal nur der (schmerzhafte) Beginn der Monatsblutung. Als der nächste Notruf kam, natürlich mitten in der Nacht, bin ich nicht aufgestanden, weil ich dachte, es sei sowieso nur wieder die Periode.

Anzeige:

Zwei Stunden später aber hatte ich die Eltern schon wieder am Telefon, sie meinten, es sei diesmal doch schlimmer als sonst. Jetzt aber sprang ich aus dem Bett, gerade noch rechtzeitig: Der Bauch des Mädchens war bretthart, sie hatte Schweißperlen auf der Oberlippe und schaute mich mit glasigen Augen an. Für mich war klar, das ist eine akute Blinddarmentzündung und durch den starken Schmerz hat das Mädchen eine Schocksymptomatik entwickelt. Ich wies sie augenblicklich ins Krankhaus ein, dort wurde sie sofort operiert – der Blinddarm war kurz vor dem Platzen. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / mohamed_hassan
© pixabay / mohamed_hassan

22.03.2019

Warum ist CBD Öl nun überall zu finden?

CBD Öl und Cannabidiol werden als magisches Elixier propagiert, ein Allheilmittel, das jetzt in Badebomben, Hundeleckereien und sogar Medikamenten erhältlich ist. Aber vielleicht ist es nur eine Lösung für unsere unruhigen Zeiten.


pixabay / meineresterampe
© pixabay / meineresterampe

18.03.2019

Die besten Hausmittel gegen Heuschnupfen

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von Heuschnupfen betroffen. Seit Jahren nimmt die Anzahl der Allergiker in diesem Bereich kontinuierlich zu.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

15.03.2019

Trockene Haut im Alter behandeln

Im Alter wird die Haut schnell trocken und schuppig. Rötungen und Juckreiz sind die Folge. Durch eine gezielte Pflege und den Griff zu natürlichen Heilmitteln können die Altersbeschwerden der Haut gelindert werden.


pexels / rawpixel.com
© pexels / rawpixel.com

04.03.2019

Mit dem Abnehmcoach zum Ziel - per App oder real?

Immer mehr Menschen leiden an Übergewicht, das wiederum Folgeerkrankungen wie Beschwerden im Herz-Kreislauf-System nach sich ziehen kann.


pixabay / drshohmelian
© pixabay / drshohmelian

01.03.2019

Ganzheitliche Zahnmedizin: Was ist das und welchen Zweck verfolgt sie?

In der modernen Zahnheilkunde wird es zunehmend wichtiger, dass die Mundhöhle nicht mehr nur isoliert betrachtet wird. Stattdessen sollte der Mensch als Ganzes berücksichtigt werden, denn zahlreiche chronische und akute Erkrankungen haben ihre Auslöser im Mund.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader