Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Harninkontinenz

Stressinkontinenz

Die häufigste Form ist die Stressinkontinenz. In leichteren Formen wird sie auch als Reizblase bezeichnet.

Anzeige:

Mit Stress hat das nichts zu tun, sie tritt auf bei körperlichen Belastungen wie zum Beispiel Husten, Niesen, Heben, Treppensteigen oder Lachen.
Sie können zu einem  unkontrolliertem Harnabgang führen, dem kein Harndrang vorangeht.

Folgende Ursachen von Stressinkontinenz sind bekannt:

  • Meist altersbedingte Schwäche des Blasenschließmuskels, oft zusätzlich begünstigt durch hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren.
  • Eine Erschlaffung der Beckenbodenmuskulatur als Folge von Schwangerschaften, durch hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren, von Operationen oder von Übergewicht.
  • Eine angeborene Bindegewebsschwäche kann die Entstehung von Stressinkontinenz stark begünstigen.
  • Darüber hinaus können auch andere Erkrankungen, die mit einer häufigen Erhöhung des Drucks im Bauchraum einhergehen, wie chronische Bronchitis oder Verstopfung Inkontinenz bewirken.
  • auch psychosozialer Stress wird diskutiert. 

  • Aktuelle Meldungen

    pixabay / WiR_Pixs
    © pixabay / WiR_Pixs

    21.01.2021

    Corona Schnell Test

    Das Coronavirus begleitet uns noch immer durch unseren Alltag.


    pixabay / PublicDomainPictures CC0
    © pixabay / PublicDomainPictures CC0

    13.01.2021

    Gesund abnehmen – wie anfangen?

    Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.


    pixabay / PublicDomainPictures
    © pixabay / PublicDomainPictures

    11.01.2021

    Wie wirksam ist ein Legionellen-Filter und wann ist sein Einsatz sinnvoll?

    Trotz regelmäßig durchgeführter Kontrollen und vorbeugenden Maßnahmen gegen Legionellenbildung, die in Form von thermischer Desinfektion und Chlorierung des Wassers stattfindet, ist der Einsatz eines Legionellen-Filters sinnvoll.


    pixabay / TaniaVdB
    © pixabay / TaniaVdB

    08.01.2021

    Gesunde Zähne durch Kieferorthopädie

    Viele Menschen missverstehen die Aufgabe von Kieferorthopäden als Kampf für ein ästhetisch anmutendes Gebiss.


    pixabay / Free-Photos
    © pixabay / Free-Photos

    06.01.2021

    Rad fahren: Balsam für das Herz-Kreislaufsystem?

    Sport wird von Medizinern und Wissenschaftlern immer wieder empfohlen. Wer sich fit, jung und gesund halten möchte, der sollte Sport treiben.



    Newsletter Abbonieren



    Aktuelles Wetter



    Wissen-Gesundheit im Netz

    socials




    loader